Unwettereinsätze Stadtgebiet Stuttgart

Feuerwehr Stuttgart

24.07.2013; 12:45 Uhr
Unwettereinsätze Stadtgebiet Stuttgart
Unwetter über dem Stadtgebiet beschert der Feuerwehr über 180 Einsätze

Eine aufziehende Gewitterfront überzog die Landeshauptstadt zur Mittagszeit. Starkregen und Windböen verursachten bis 17:45 Uhr über 180 Einsätze der Feuerwehr Stuttgart.
Betroffen waren hauptsächlich im Fildergebiet die Stadtbezirke Büsnau, Vaihingen, Möhringen, Kaltental, Degerloch, Sonnenberg, Sillenbuch, Birkach, Heumaden und Riedenberg. Durch massive Wassermassen waren alleine im Bereich Vaihingen über 65 Einsatzstellen zu bewältigen.
Durch das enorm erhöhte Notrufaufkommen wurde die Integrierte Leitstelle mit mehreren dienstfreien Disponenten der Feuerwehr und des Rettungsdienstes verstärkt. Eine Trennung der Notrufannahme und der Disposition wurde durchgeführt. Ebenso wurde der Einsatzführungs-dienst verstärkt.
Um die große Anzahl der Einsätze im Bereich Vaihingen bewältigen zu können, wurde am Feuerwehrhaus Vaihingen eine Abschnittsführungsstelle mit einem Einsatzleitwagen und einer Führungsgruppe eingerichtet. Somit konnte die Integrierte Leitstelle entlastet werden und die Einsatzmittel und Fahrzeuge für dieses Gebiet direkt vor Ort disponiert werden.
An den Einsatzstellen waren hauptsächlich vollgelaufene Keller, Tiefgaragen und tiefer gelegene Wohnräume auszupumpen und eine geringe Anzahl an Sturmschäden zu beseitigen.
Hierzu waren Löschfahrzeuge, Drehleitern und Sonderfahrzeuge der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart mit 34 Elektrotauchpumpen, 17 Wasserstaubgutsaugern und Motorsägen im Dauereinsatz. Teilweise dauerten die Einsätze bis in die Abendstunden an.

Personenschaden:
keiner

Sachschaden:
Kann derzeit noch nicht abgeschätzt werden.

Kräfte Berufsfeuerwehr:
Einsatzführungsdienst, Lösch- und Sonderfahrzeuge aller 5 Berufsfeuerwachen
Disponenten zur Leitstellenverstärkung

Kräfte Freiwillige Feuerwehr:
Lösch- und Sonderfahrzeuge der Abteilungen
Birkach, Botnang, Büsnau, Degerloch-Hoffeld, Hedelfingen, Heumaden, Münster, Plieningen, Riedenberg, Rotenberg, Sillenbuch, Uhlbach, Vaihingen, Weilimdorf

Kräfte Rettungsdienst:
Disponenten zur Leitstellenverstärkung

Unwetter Vaihingen Unwetter Vaihingen Unwetter Vaihingen Unwetter Vaihingen Unwetter Vaihingen Unwetter Vaihingen Unwetter Vaihingen
zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2016