Florian Stuttgart  X / 45 - 01

Feuerwehr Stuttgart

Löschfahrzeug des Katastrophenschutzes (LF KatS)
Florian Stuttgart X / 45 - 01

Fahrzeugbezeichung

Löschfahrzeug des Katastrophenschutzes (LF KatS)

Funkrufnamen

Florian Stuttgart 11/45-01, 12/45-01, 17/45-01, 20/45-01, 31/45-01, 33/45-01

Kurzinfo

Bund und Länder haben sich im Jahre 2007 im Rahmen der „Neuen Strategie zum Schutz der Bevölkerung in Deutschland“ auf ein neues Ausstattungskonzept für die Ergänzung des Katastrophenschutzes der Länder für Zwecke des Zivilschutzes geeinigt. Ein Bestandteil davon sind neue Brandschutzfahrzeuge des Bundes.
Die ersten Serienfahrzeuge des Typs LF-KatS sind von der Fa. Josef Lentner GmbH fertiggestellt, ausgeliefert und vom BBK im Bestückungslager Bonn-Dransdorf übernommen worden. Die Fahrzeuge werden dort mit der feuerwehrtechnischen Ausstattung bestückt und anschließend den Bundesländern zugewiesen.
Am 17. Mai 2011 durfte die Branddirektion Stuttgart eines der ersten Fahrzeuge, welche Baden-Württemberg zugewiesen wur-den, im Bestückungslager für den Stadtkreis Stuttgart entgegennehmen.
Das Fahrzeug stammt aus einer ersten Serie von insgesamt 190 Fahrzeugen dieser Baureihe, welche bis Ende 2011 ausgeliefert werden sollen.

Fahrgestell

MAN TGM 13.250 4×4 BL FW

Aufbau / Ausbau

Fa. Josef Lentner GmbH, Hohenlinden

Technische Daten

  • Motor: Diesel mit 6871 cm3
  • Leistung: 184 kW bei 2500 min-1
  • Getriebe: MAN Tipmatic 12-Gang mit Tempomat
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 14000 kg
  • Maße (L x B x H):7350 mm x 2500 mm x 3300 mm
  • Besatzung: 1/8 (9 FM (SB))

Beladung / Ausstattung (Auswahl)

  • eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000 Jöhstadt
  • Löschmittelbehälter mit 1000 Liter Inhalt
  • Tragkraftspritze PFPN 10-1500
  • Schnellangriffseinrichtung Wasser (2 C-Schläuche in Buchten)
  • Schnellangriffsverteiler
  • 30 B-Schläuche, davon 15 in fünf Schlauchkörben im Heck vorgekuppelt und während der Fahrt verlegbar
  • vier Atemschutzgeräte
  • Stromerzeuger 5 kVA
  • Lichtmast auf dem Dach, manuell klappbar mit zwei 1000 W Strahlern
  • 5000 Liter Faltbehälter
  • E-Tauchpumpe TP 4/1
  • Motorsäge

Besonderheiten

Extra für dieses Fahrzeug wurde eine eigene DIN-Norm veröffentlicht.

Baujahr

2011-2012

Bilderserie

LF KatS Zazenhausen LF KatS Zazenhausen LF KatS Zazenhausen LF KatS Zazenhausen LF KatS Zazenhausen LF KatS Zazenhausen LF KatS Zazenhausen
zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2018