Küchenbrand, S-Nord, Unterer Dornbusch

Feuerwehr Stuttgart

09.09.2015, 14:54 Uhr
Küchenbrand, S-Nord, Unterer Dornbusch

Lage
In der Integrierten Leitstelle Stuttgart (ILS) ging ein Notruf über einen Brand in einer Küche ein. Daraufhin wurden umgehend der zuständige Löschzug der Feuerwache 4 (Feuerbach) sowie ein weiteres Löschfahrzeug und der Rettungsdienst alarmiert.
Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, brannte eine Wohnküche im Gartengeschoss in voller Ausdehnung. Das Feuer griff bereits über die Fassade auf eine Pergola und das EG über.
Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich noch Personen im Haus befinden, wurde die Alarmstufe erhöht und somit ein weiterer Löschzug sowie Sonderfahrzeuge alarmiert.

Maßnahmen
Zur Brandbekämpfung wurde von einem Trupp unter Atemschutz ein Löschrohr in die brennende Küche vorgenommen. Des Weiteren kontrollierten weitere Trupps unter Atemschutz das Gebäude auf Personen, wobei dort niemand mehr angetroffen worden ist.
Im Anschluss wurde das Gebäude mit einem Hochleistungslüfter belüftet und die Brandstelle mittels Wärmebildkamera kontrolliert.

Kräfte Berufsfeuerwehr
Direktionsdienst
Löschzüge der Feuerwachen 2 und 4
Messleitfahrzeug
Kleineinsatzfahrzeug Türöffnung
Wechselladerfahrzeug mit Abrollbehälter Atemschutz

Kräfte Freiwillige Feuerwehr
Abteilung Hedelfingen

Kräfte Rettungsdienst
3 RTW, 1 Notarzt, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst (OrgL-RD)

zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2016