Brand im Labor der Universität

Feuerwehr Stuttgart

08.10.2015, 00:44 Uhr
Brand im Labor der Universität
Stuttgart-Vaihingen

In der Integrierten Leitstelle Stuttgart lief gegen 00:44 Uhr ein Alarm einer automatischen Brandmeldeanlage ein.

Daraufhin alarmierte die Leitstelle umgehend den Löschzug der Feuerwache 5 und die zugehörige Freiwillige Feuerwehr Vaihingen. Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle wurde eine starke Rauchentwicklung auf dem Dach festgestellt und weitere Einsatzkräfte nachbestellt. Die Leitstelle alarmierte einen weiteren Löschzug der Feuerwache 2 sowie mehrere Sonderfahrzeuge.

Nach der Erkundung wurde ein Laborbrand im Erdgeschoss lokalisiert, der mit 2 Löschrohren unter Atemschutz bekämpft wurde. Die Verrauchung war sowohl im Brandgeschoss, wie auch im darüber liegenden Geschoss deutlich gegeben. Für die Entrauchung wurden mobile Lüftungsgeräte eingesetzt. Besondere chemische Gefahren waren nicht gegeben. Die Rauchentwicklung auf dem Dach wurde als über die Lüftungsanlage abziehender Brandrauch identifiziert.

Kräfte Berufsfeuerwehr:
Direktionsdienst
Löschzug Feuerwache 2
Löschzug Feuerwache 5
Löschfahrzeug Feuerwache 3
Atemschutzkomponenten der Feuerwachen 2 und 4
Sonderfahrzeug der Feuerwache 1

Kräfte Freiwillige Feuerwehr:
Abteilung Vaihingen
Abteilung Birkach

Kräfte Rettungsdienst:
Organisatorischer Leiter Rettungsdienst
2 Rettungswagen
1 Notarzt

zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2016