Feuerwehr Stuttgart

Drehleiter mit Korb 23/12 (FF - Abteilung Münster)
Funkrufname: Florian Stuttgart 19 / 33 - 01

Zu Beginn des Jahres 1998 stellt die Branddirektion drei DLK 23/12 n.B. HZL (Niederbauweise mit Hinterachzusatzlenkung) in Dienst. Sie wurden damals den Wachen Süd (1), West (2) und Feuerbach (4) zugeteilt. Die Besonderheit an dieser Drehleiter ist die mit der Firma Magirus zusammen entwickelte sogenannte Hinterachszusatzlenkung. Sie ermöglicht eine bislang beispiellose Wendigkeit: so haben die rund 10 Meter langen Fahrzeuge einen Wendekreis von nur etwa 14 statt 18 Metern.

zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2018