Feuerwehr Stuttgart

Laufbahnprüfung mit Erfolg abgeschlossen
27.11.2014

Insgesamt acht Brandmeister konnten nach ihrer 20-monatigen Ausbildung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst ihre Laufbahnprüfung mit Erfolg abschließen. In den schriftlichen Prüfungsfächern wurden die Bereiche Atemschutz, Baukunde, Gerätekunde und Staatsbürgerkunde/Feuerwehrrecht geprüft. Im Rahmen der praktischen Prüfung musste eine Einzelübung an mehreren feuerwehrtechnischen Geräten sowie vier Einsatzübungen abgelegt werden. Die Einsatzübungen bildeten wesentliche Teile des Einsatzspektrums einer Großstadtfeuerwehr ab. Hierbei handelte es sich um Übungslagen der Brandbekämpfung und der technischen Hilfeleistung.

Den Abschluss bildete die mündliche Prüfung in den Fächern Fernmeldewesen, Organisation des Feuerwehrwesens und Recht, Feuerwehrfahrzeuge und Geräte sowie Einsatzlehre.

Bestandteile der Laufbahnausbildung im Aus- und Fortbildungszentrum waren eine sechsmonatige Grundausbildung mit Ablegen des Rettungsschwimmabzeichens und des Deutschen Sportabzeichens, diverse Sonderausbildung wie der Rettungs-sanitäterlehrgang, ABC-Lehrgang, Schienenlehrgang, Maschinistenlehrgang für Lösch- und Hubrettungsfahrzeuge sowie abschließend der 76. Laufbahnlehrgang der die Auszubildenden auf die Staatsprüfung vorbereitete. Die notwendigen Rettungswachen- und Klinikpraktika wurden von der Lehrrettungswache der Berufsfeuerwehr begleitet. Weiterhin absolvierten die Auszubildenden Einsatzpraktika im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz auf allen fünf Stuttgarter Feuerwachen.

Abschließend bedanken sich die Kollegen bei allen Ausbildern und Mentoren die ihnen in den letzten 20 Monaten mit Wissen aber auch mit Rat und Tat zur Seite standen.

Sie werden zum 1. Dezember 2014 vom Aus- und Fortbildungszentrum auf die Feuerwachen umgesetzt.

Laufbahnlehrgang 2014
zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2018