Med. Rettung, Vogelsangstr., S-West

Feuerwehr Stuttgart

30.07.2015, 11:10 Uhr
Med. Rettung, Vogelsangstr., S-West
mittels Absturzsicherung durch das Treppenauge

Lage
In der Integrierten Leitstelle Stuttgart (ILS) wurde durch einen niedergelassenen Hausarzt ein Schwerlast-Rettungswagen für einen Krankentransport beordert, um einen überschweren Patienten fachgerecht zur weiteren Behandlung in eine Klinik transportieren zu lassen.
Es war keine lebensbedrohliche Lage, weshalb die Durchführung dieser aufwendigen Rettung aus dem 4.Obergeschoss patientenschonend durchgeführt werden konnte.

Maßnahmen
Der Patient wurde in eine spezielle Schwerlasttrage verbracht und über den Treppenraum ins Freie verbracht. Dies geschah mit einer speziellen Seiltechnik und begleitet von mehreren Feuerwehrbeamten. Die Kollegen sicherten die Trage im Treppenraum am obersten Punkt und trugen ihn so gesichert und entlastet die Treppe hinab. Im Erdgeschoss hoben sie den Patienten auf die Trage des Rettungswagens.

Kräfte Berufsfeuerwehr
Feuerwache 2: Hilfeleitsungs-Löschfahrzeug
Feuerwache 5: Leitungsdienst und Höhenretter vom Dienst, Großraumrettungswagen

Kräfte Rettungsdienst
Großraumrettungswagen der Berufsfeuerwehr

zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2021