Wohnwagen brennt vollständig aus, Möhringen, Andreas-Fauser-Str.

Feuerwehr Stuttgart

21.01.2017, 02:29 Uhr
Wohnwagen brennt vollständig aus, Möhringen, Andreas-Fauser-Str.

Lage:
Über den europaweiten Notruf 112 meldete ein Anwohner einen brennenden Wohnwagen in der Andreas-Fauser-Straße in Stuttgart-Möhringen. Durch die Integrierte Leitstelle Stuttgart wurden umgehend der Leitungsdienst 5, zwei Hilfeleistungslöschfahrzeuge und ein Rettungswagen alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr platzten gerade beide Reifen des brennenden Wohnwagens. Während der Erkundung stellte sich heraus, dass ein Wohnwagen, sowie ein dahinter abgestelltes Motorrad im Vollbrand standen.

Maßnahmen:
Der Wohnwagen und das Motorrad wurden mit einem Löschrohr gelöscht. Aus dem Wohnwagen wurden zwei Propangasflaschen geborgen und auf Erwärmung durch den Brand kontrolliert. Durch die extrem niedrigen Außentemperaturen von – 8 °C waren die Gasflaschen nur leicht erwärmt und konnten gefahrlos in Sicherheit gebracht werden. Da das Löschwasser auf der Straße sofort gefror, wurde die Einsatzstelle durch die Feuerwehr abgestreut. Glücklicherweise befand sich keine Person in dem Wohnwagen.

Personenschaden:
Keiner.

Sachschaden:
Wird noch ermittelt.

Kräfte Berufsfeuerwehr:
Leitungsdienst 5
2 Hilfeleistungslöschfahrzeuge

Kräfte Freiwillige Feuerwehr:
Keine.

Kräfte Rettungsdienst:
1 Rettungswagen

zurück | Druckansicht | Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2016

Einsatzberichte

Brand in einer Pension
30.03.2017, 04:05 Uhr

Brand in einer Pension

Feuerwehr rettet Bewohnerin
30.03.2017, 00:56 Uhr

Feuerwehr rettet Bewohnerin

Straßenbahn entgleist; S-Nord, Heilbronner Str.
19.03.2017, 13:43 Uhr

Straßenbahn entgleist; S-Nord, Heilbronner Str.


News

Technik