im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst

Feuerwehr Stuttgart

Ausbildungsstellen 2018 bei der Branddirektion Stuttgart
im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst

Bei der Branddirektion Stuttgart sind zum 01.04.2018 Ausbildungstellen im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst als Stadtbrandmeisteranwärter/-innen zu besetzen.

Stadtbrandmeisteranwärter/-innen

  • Branddirektion
  • Kennzahl: 37/0005/2017
  • Vollzeit
  • Bewerbungsfrist: 11.05.2017

Die Branddirektion ist ein Amt der Stadtverwaltung und stellt in der Feuerwehr Stuttgart die Abteilung Berufsfeuerwehr mit ca. 550 Beschäftigten auf fünf Feuerwachen, vier Fachabteilungen, der Integrierten Leitstelle und dem Aus- und Fortbildungszentrum dar. Die Feuerwehr Stuttgart besteht neben der Abteilung Berufsfeuerwehr aus 24 aktiven Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr mit derzeit ca. 1.100 Angehörigen.

Wir erwarten:

  • mindestens einen Hauptschulabschluss und eine für die Verwendung im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst geeignete abgeschlossene Berufsausbildung (eine Berufsausbildung als Notfallsanitäter/-in oder eine handwerklich-technische Ausbildung ist von Vorteil),
  • die persönlichen Voraussetzungen für die Berufung in das Beamtenverhältnis,
  • die Vollendung des 18. Lebensjahrs,
  • gesundheitliche Eignung für den feuerwehrtechnischen Dienst, einschließlich der Eignung nach dem arbeitsmedizinischen Grundsatz G 26.3 für Tätigkeiten mit Atemschutzgeräten,
  • Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B.

Die Einstellung in den Vorbereitungsdienst erfolgt als Stadtbrandmeisteranwärter/-in im Beamtenverhältnis auf Widerruf mit Anwärterbezügen. Der Vorbereitungsdienst gliedert sich in die sechsmonatige Grundausbildung und den einmonatigen Laufbahnlehrgang. Bei Bestehen der Laufbahnprüfung und Eignung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst ist eine Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Probe in der Besoldungsgruppe A 7 vorgesehen. In der anschließenden einjährigen berufspraktischen Fortbildung findet die Einführung in den Einsatzdienst und in den Wachbetrieb statt und werden die erforderlichen Sonderausbildungen erworben.

Nähere Auskünfte erteilt Frau Scheel, Telefon 0711 5066-3111.

Bewerbungen richten Sie bitte mit vollständigen Bewerbungsunterlagen (einschließlich einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse sowie einer Kopie des Führerscheins) unter Angabe der Kennzahl: 37/0005/2017 bis zum 11. Mai 2017 an die Branddirektion der Landeshauptstadt Stuttgart, Mercedesstraße 35, 70372 Stuttgart.

Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.
Auf diese Stelle ist derzeit keine Online-Bewerbung möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen in Papierform.

zurück | Druckansicht | Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2016

Einsatzberichte

Dehnfugenbrand; S-Botnang, Nöllenstraße
09.04.2017, 08:48 Uhr

Dehnfugenbrand; S-Botnang, Nöllenstraße

Stadtbahn in Tunnel entgleist
01.04.2017, 15:32 Uhr

Stadtbahn in Tunnel entgleist

Wohnungsbrand; S-Ost, Neckarstraße
01.04.2017, 01:40 Uhr

Wohnungsbrand; S-Ost, Neckarstraße


Brand in einer Pension
30.03.2017, 04:05 Uhr

Brand in einer Pension


News

Technik