bei der Berufsfeuerwehr Stuttgart

Feuerwehr Stuttgart

Neue Notfallsanitäter
bei der Berufsfeuerwehr Stuttgart

Nach intensiver Vorbereitung, sowohl hausintern als auch am mobile medic – Lehrinstitut für Notfallmedizin, freut sich die Branddirektion, fünf neue Notfallsanitäter im Einsatzdienst der Berufsfeuerwehr willkommen zu heißen.

Über mehrere Wochen wurden die Kollegen auf die schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfungsbestandteile vorbereitet. Neben der Vermittlung von Fachwissen und invasiven Maßnahmen, wurde besonderen Wert auf das Training von Kompetenzen im Bereich Kommunikation und Interaktion gelegt.

Über den Zeitraum von September 2016 bis März 2017 legten die Kollegen Jan Grewer und Paul Oort die Ergänzungsprüfung erfolgreich ab. Markus Pflugfelder, Michael Gutmann und Thorsten Konrad absolvierten das Vollexamen zum Notfallsanitäter.

Besonderer Dank gilt dem verantwortlichen Praxisanleiter unseres Aus- und Fortbildungszentrums, Marco Hund, sowie dem gesamten Team der mobile medic, welche in der Vorbereitung aller Teilnehmer exzellente Arbeit leisteten.

Der Branddirektion stehen somit bereits 11 Notfallsanitäter im medizinischen Rettungsdienst zur Verfügung.

Wir gratulieren den Kollegen zur bestandenen Prüfung und wünschen für den Einsatzdienst unter der neuen Berufsbezeichnung viel Erfolg.

(Foto v.l.: Paul Oort, Markus Pflugfelder, Thorsten Konrad, Michael Gutmann, Jan Grewer, Marco Hund)

Neue Notfallsanitäter bei der Berufsfeuerwehr Stuttgart
zurück | Druckansicht | Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2016

Einsatzberichte

Tierrettung, Lerchenstraße, Stuttgart-West
10.10.2017, 15:25 Uhr

Tierrettung, Lerchenstraße, Stuttgart-West

Verkehrsunfall in Hofen, Benzenäckserstraße
08.10.2017, 11:39 Uhr

Verkehrsunfall in Hofen, Benzenäckserstraße

Küchenbrand, Markgröningerstraße in Zuffenhausen
07.10.2017, 14:53 Uhr

Küchenbrand, Markgröningerstraße in Zuffenhausen

Person von S-Bahn erfasst, Bahnhof Feuerbach
03.10.2017, 1:30 Uhr

Person von S-Bahn erfasst, Bahnhof Feuerbach


News

Technik