Feuerwehr Stuttgart

Grundlehrgang Höhenrettung erfolgreich abgeschlossen

Vom 08.-19.05.2017 führte die Feuerwehr Stuttgart ihren 14. Grundlehrgang Höhenrettung durch. In dem zweiwöchigen Lehrgang wurden sieben Lehrgangsteilnehmer durch vier Ausbilder erfolgreich zum Höhenretter ausgebildet.

Der Lehrgang entspricht dem europäischen Standard EUSR (European Union Rescue from Heights and Depths) und dem deutschen Standard der AGBF (Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren in der Bundesrepublik Deutschland).

In den zwei Wochen wurde den Teilnehmern das Arbeiten und Retten in und aus Höhen und Tiefen beigebracht. Die ersten 4 Tage fanden auf der Feuer-und Rettungswache 5 statt. Dort standen unter anderem Inhalte wie UVV, Gerätekunde, Höhengewöhnung und Knotenkunde auf dem Dienstplan. Doch auch die ersten Übungen mit Ausstiegen am Gebäude, passives und aktives Abfahren am Seil und Selbstrettung wurden durchgeführt. An einem Gittermast oder am Schlauchturm wurden die ersten Rettungsübungen im Hängesitz geübt.

Freitags ging es das erste mal auf knappe 60 Meter Höhe zu einem Objekt im Stadtgebiet Stuttgart. Dort wurden spezielle Ausstiege und Abfahrtechniken, sowie das Retten mit der Krankentrage geübt.

In der zweiten Woche wurden weitere Objekte in Stuttgart und Umgebung angefahren, an denen das Wissen und die praktischen Fähigkeiten weiter vertieft wurden. Ein Objekt war der Gaskessel, welcher mit 100 Meter Höhe das höchste Objekt war, an dem geübt wurde.

Zusätzlich zu den Übungen und dem Handling mit den Geräten, stand das Erlernen und Arbeiten nach den Standarteinsatzregeln der Höhenrettung Stuttgart (SER) auf dem Plan, welche ein schnelles, standardisiertes und sicheres Abarbeiten der verschiedensten Aufgaben und Einsatzsituationen bei der Höhenrettung ermöglichen.

Allein in der ersten Woche konnten knappe 100 Ausstiege verbucht werden. In der zweiten Woche erhöhte sich die Zahl der Ausstiege auf über 160 Stück

Am Ende der zweiten Woche stand die Abschlussprüfung an, welche alle Teilnehmer mit Erfolg bestanden.

Wir Teilnehmer bedanken uns bei unserem Ausbilderteam und allen Organisatoren im Hintergrund.

Lehrgang 2017 Lehrgang 2017 Lehrgang 2017 Lehrgang 2017 Lehrgang 2017 Lehrgang 2017 Lehrgang 2017 Lehrgang 2017 Lehrgang 2017 Lehrgang 2017 Lehrgang 2017 Lehrgang 2017 Lehrgang 2017 Lehrgang 2017 Lehrgang 2017 Lehrgang 2017 Lehrgang 2017
zurück | Druckansicht | Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2016

Einsatzberichte

2. Alarm, S-Steckfeld, Hans-Kächele-Str.
15.07.2017, 22:14 Uhr

2. Alarm, S-Steckfeld, Hans-Kächele-Str.

Brand, S-Hohenheim, Emil-Wolf-Straße
14.07.2017, 12:02 Uhr

Brand, S-Hohenheim, Emil-Wolf-Straße

2. Alarm; Am Westkai, S-Hedelfingen
13.07.2017, 18:27

2. Alarm; Am Westkai, S-Hedelfingen

Brand in Industriegebäude, Feuerbach, Leitzstraße
09.07.2017, 08:24 Uhr

Brand in Industriegebäude, Feuerbach, Leitzstraße

PKW-Brand, Bundesstraße 27, Höhe Echterdinger Ei
07.07.2017, 09:31 Uhr

PKW-Brand, Bundesstraße 27, Höhe Echterdinger Ei

Gasausströmung - Kohlenmonoxid durch Gastherme
06.07.2017, 18:20 Uhr

Gasausströmung - Kohlenmonoxid durch Gastherme

Rauchmelder rettet Leben – Verbrannte Speisen im Kochtopf, Zuffenhausen, Markelsheimer Straße,
01.07.2017, 20:34 Uhr

Rauchmelder rettet Leben – Verbrannte Speisen im Kochtopf, Zuffenhausen, Markelsheimer Straße,


3. Alarm, S-Vaihingen, Pfaffenwaldring
26.06.2017, 15:30 Uhr

3. Alarm, S-Vaihingen, Pfaffenwaldring

Feuerwehreinsatz im SSB-Tunnel
20.06.2017, 12:07 Uhr

Feuerwehreinsatz im SSB-Tunnel

Brand, Stuttgart-Gablenberg, Klingenstraße
18.06.2017, 16:56 Uhr

Brand, Stuttgart-Gablenberg, Klingenstraße


News

Abnahme in Stuttgart  Termin Samstag, den 14.10.2017
Feuerwehrleistungsabzeichen

Abnahme in Stuttgart Termin Samstag, den 14.10.2017

10 Jahre  Abnahme Feuerwehrleistungsabzeichen und Geschicklichkeitsfahren in Stuttgart

10 Jahre Abnahme Feuerwehrleistungsabzeichen und Geschicklichkeitsfahren in Stuttgart


Technik