Brand in Industriegebäude, Feuerbach, Leitzstraße

Feuerwehr Stuttgart

09.07.2017, 08:24 Uhr
Brand in Industriegebäude, Feuerbach, Leitzstraße

Lage:
Der Integrierten Leitstelle Stuttgart meldete am Sonntagmorgen ein Anrufer Flammen und Rauch aus einer an ein Industriegebäude angebauten Garage. Daraufhin erfolgte die sofortige Alarmierung des zuständigen Löschzugs der Feuerwache 4. Beim Eintreffen des Leitungsdienstes, wurde dieser vom Anrufer auf der Straße erwartet. Auf der Seite eines größeren Bürogebäudes war im Erdgeschoss bereits ein Rolltor durchgebrannt und die Flammen schlugen ins Freie. Aus den daneben liegenden Rolltoren drang schwarzer Brandrauch.
Aufgrund des Sonntages und der Uhrzeit, waren keine Personen im Gebäude und alle verrauchten Bereiche verschlossen.

Maßnahmen:
Der eintreffende Löschzug verschaffte sich gewaltsam Zugang zum Brandraum, wobei es sich um einen ca. 400 qm großen Lagerbereich, der komplett mit Waren gefüllt war, handelte.
Durch die starke Verrauchung und die daraus resultierenden schlechten Sichtverhältnisse, sowie die vollgestellten Lagerräume war das Absuchen der Räumlichkeiten sehr zeitintensiv.
Insgesamt wurden drei Trupps unter Atemschutz mit zwei Löschrohren zur Brandbekämpfung und Kontrolle des betroffenen Bereichs eingesetzt.
Das betroffene Lager, sowie daran angrenzende Gebäudebereiche, ein Flur sowie ein Treppenraum, wurden mittels Hochleistungslüfter belüftet.
Durch die große Hitzeentwicklung wurden mehrere Wasserrohre ausgelötet, sodass Wasser unkontrolliert in das Lager lief. Zur Verhinderung einer weiteren Schadensausbreitung mussten deshalb mehrere Türen von der Feuerwehr geöffnet werden. Denn erst dann konnte man in den Raum, indem sich der Wasserhaupthahn befindet, gelangen und die Wasserleitung schließen.

Personenschaden:
Keiner.

Sachschaden:
Wird noch ermittelt.

Kräfte Berufsfeuerwehr:
Feuerwache 1 Kleineinsatzfahrzeug Türöffnen
Feuerwache 2 Wechselladerfahrzeug mit Abrollbehälter Atemschutz
Feuerwache 4 Löschzug
Feuerwache 3 2 Hilfeleistungslöschfahrzeuge

Kräfte Freiwillige Feuerwehr:
Keine.

Kräfte Rettungsdienst:
2 Rettungswagen, 1 Notarzteinsatzfahrzeug, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst

Eingesetzte Geräte:
Atemschutzgeräte, Löschrohre, Wärmebildkamera, Hochleistungslüfter

zurück | Druckansicht | Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2016

Einsatzberichte

Erfolgreiche Notrufweiterleitung nach Italien.
19.09.2017, 20:31 Uhr

Erfolgreiche Notrufweiterleitung nach Italien.

Dehnfugenbrand; S-Bad Cannstatt, Schmidener Straße
15.09.2017. 19:35 Uhr

Dehnfugenbrand; S-Bad Cannstatt, Schmidener Straße

Betriebsunfall
15.09.2017, 08:25 Uhr

Betriebsunfall

Dehnfugenbrand; S-Hohenheim, Garbenstraße
12.09.2017, 15:02 Uhr

Dehnfugenbrand; S-Hohenheim, Garbenstraße

Brand am Hochhaus; S-Neugereut, Wildgansweg
12.09.2017, 14:01 Uhr

Brand am Hochhaus; S-Neugereut, Wildgansweg


News

Abnahme in Stuttgart  Termin Samstag, den 14.10.2017
Feuerwehrleistungsabzeichen

Abnahme in Stuttgart Termin Samstag, den 14.10.2017

10 Jahre  Abnahme Feuerwehrleistungsabzeichen und Geschicklichkeitsfahren in Stuttgart

10 Jahre Abnahme Feuerwehrleistungsabzeichen und Geschicklichkeitsfahren in Stuttgart


Technik