Dachstuhlbrand; S-Möhringen, Obere Brandstraße

Feuerwehr Stuttgart

29.07.2017, 19:02 Uhr
Dachstuhlbrand; S-Möhringen, Obere Brandstraße

Lage
Mehrere Anrufer meldeten eine starke Rauchentwicklung aus dem Dachbereich eines Wohngebäudes. Über eventuell gefährdete Personen war nichts bekannt. Die ILS alarmierte 2 Löschzüge und Sonderfahrzeuge der Berufsfeuerwehr, die örtliche zuständige Freiwillige Feuerwehr und den Rettungsdienst.

Maßnahmen
Der erst eingetroffene Löschzug der Feuerwache 5 nahm sofort ein Löschrohr im Innenangriff und ein Löschrohr über die Drehleiter an der Außenseite vor. Zudem musste die Dachhaut großflächig geöffnet werden, um an den Brandherd zu gelangen. Die Freiwillige Feuerwehr Degerloch baute eine Löschwasserversorgung auf und unterstützte den Innenangriff.
Der nachgerückte Löschzug der Feuerwache 1 übernahm die Absicherung und kontrollierte darunterliegende Wohnungen.
Um 19:44 Uhr konnte „Feuer unter Kontrolle“ und um 19:56 Uhr „Feuer aus“ gegeben werden.
Mit Wärmebildkameras wurde der vom Brand betroffene Dachbereich noch laufend auf versteckte Glutnester überprüft. Die Freiwillige Feuerwehr Birkach unterstützte die Atemschutzlogistik.

Kräfte Berufsfeuerwehr
Feuerwache 1: Löschzug und Türöffner-Fahrzeug Feuerwache 2: Abrollbehälter-Atemschutz Feuerwache 3: Direktionsdienst Feuerwache 4: Gerätewagen-Atemschutz/Messtechnik Feuerwache 5: Löschzug

Kräfte Freiwillige Feuerwehr
Freiwillige Feuerwehr Degerloch-Hoffeld und Birkach

Kräfte Rettungsdienst
Organisatorische Leiter Rettungsdienst, 2 Rettungswagen, 1 Notarzt

zurück | Druckansicht | Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2016

Einsatzberichte

Tierrettung, Lerchenstraße, Stuttgart-West
10.10.2017, 15:25 Uhr

Tierrettung, Lerchenstraße, Stuttgart-West

Verkehrsunfall in Hofen, Benzenäckserstraße
08.10.2017, 11:39 Uhr

Verkehrsunfall in Hofen, Benzenäckserstraße

Küchenbrand, Markgröningerstraße in Zuffenhausen
07.10.2017, 14:53 Uhr

Küchenbrand, Markgröningerstraße in Zuffenhausen

Person von S-Bahn erfasst, Bahnhof Feuerbach
03.10.2017, 1:30 Uhr

Person von S-Bahn erfasst, Bahnhof Feuerbach


News

Technik