Feuerwehr Stuttgart

Integrierte Leitstelle Stuttgart fit für den automatischen KFZ-Notruf

Der 01. Oktober 2017 bringt auch für die Integrierte Leitstelle Stuttgart Veränderungen. Ab diesem Zeitpunkt fordert eine Verordnung der EU, dass alle Notrufzentralen, bei de-nen der europäische Notruf 112 empfangen wird, technisch in der Lage sind, den au-tomatischen KFZ Notruf „eCall“ zu empfangen.
Diese automatisierte Notrufeinrichtung muss ab 2018 in allen Neufahrzeugen einge-baut werden.

Bei einem schweren Verkehrsunfall sendet das mit eCall ausgestattete Fahrzeug unmit-telbar und automatisch einen Notruf über den europäischen Notruf 112 an die nächste örtlich zuständige Rettungsleitstelle – auch wenn der Fahrer bewusstlos ist. Ausgelöst wird der Notruf über Crash-Sensoren, welche die Art und die Schwere des Unfalls er-kennen. Auch eine manuelle Auslösung ist möglich. Übermittelt werden die genauen Standortdaten, Unfallzeitpunkt, Fahrzeugtyp, Art des Treibstoffs und wie viele Personen sich im PKW befinden. Die Notrufzentrale kann bei Bedarf mit den Insassen des Fahr-zeugs sprechen, um so näheres über den Unfall zu erfahren.

Die Integrierte Leitstelle Stuttgart wurde hierzu mit einem Notrufabfragesystem der Firma STRABAG Infrastructure & Safety Solutions aus Wien ausgestattet. Nach Angaben der EU-Kommission könnte eCall die Zeit bis zum Eintreffen der Rettungseinheiten deutlich verkürzen. Dadurch könnten bis zu 2.500 Menschenleben gerettet werden, schätzt die Brüsseler Behörde. Zwar bieten einige Autohersteller heute schon eigene automatische Notrufsysteme an. Doch weniger als ein Prozent aller Fahrzeuge sind nach Angaben der EU-Kommission vom vergangenen Jahr mit solchen Technologien ausgerüstet. Au-ßerdem decken die Systeme nicht unbedingt alle EU-Länder ab. Damit eCall funktionie-ren kann, müssen auch die Rettungsleitstellen für den Empfang ausgerüstet sein.

zurück | Druckansicht | Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2016

Einsatzberichte

Tierrettung, Lerchenstraße, Stuttgart-West
10.10.2017, 15:25 Uhr

Tierrettung, Lerchenstraße, Stuttgart-West

Verkehrsunfall in Hofen, Benzenäckserstraße
08.10.2017, 11:39 Uhr

Verkehrsunfall in Hofen, Benzenäckserstraße

Küchenbrand, Markgröningerstraße in Zuffenhausen
07.10.2017, 14:53 Uhr

Küchenbrand, Markgröningerstraße in Zuffenhausen

Person von S-Bahn erfasst, Bahnhof Feuerbach
03.10.2017, 1:30 Uhr

Person von S-Bahn erfasst, Bahnhof Feuerbach


News

Technik