Notfallsanitäter/-in

Feuerwehr Stuttgart

Stellenausschreibung der Branddirektion Stuttgart
Notfallsanitäter/-in

Notfallsanitäter/-in

  • Branddirektion
  • Kennzahl: 371A/3701/2018
  • Ausbildung nur in Vollzeit möglich
  • Bewerbungsfrist: 20.12.2017
  • Bewerbung möglich: ja

Bei der Branddirektion Stuttgart sind zum 1. Oktober 2018 mehrere Ausbildungsplätze zur Notfallsanitäterin bzw. zum Notfallsanitäter mit der Perspektive zur anschließenden Weiterqualifikation im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst zu besetzen.

Die Branddirektion ist ein Amt der Stadtverwaltung und stellt in der Feuerwehr Stuttgart die Abteilung Berufsfeuerwehr mit ca. 550 Beschäftigten auf fünf Feuerwachen, in vier Fachabteilungen, in der Integrierten Leitstelle und im Aus- und Fortbildungszentrum. Die Feuerwehr Stuttgart besteht neben der Abteilung Berufsfeuerwehr aus 24 aktiven Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr mit derzeit ca. 1.100 Angehörigen. Sie ist zudem die einzige Feuerwehr in Baden-Württemberg, die im medizinischen Rettungsdienst mit Notarzteinsatzfahrzeug und Rettungswagen mitwirkt.

Inhalte Ihrer Ausbildung:

Die Ausbildung zur Notfallsanitäterin oder zum Notfallsanitäter beinhaltet eine theoretische und eine praktische Ausbildung an der Berufsfachschule sowie Praxisphasen in Krankenhäusern und auf Rettungswachen.

Außerdem nehmen Sie auch schon während der Ausbildung an Rettungsdiensteinsätzen teil und fahren in Fahrzeugen des medizinischen Rettungsdienstes mit.

Die Inhalte der theoretischen und praktischen Ausbildung in der Berufsfachschule sind unter anderem:

  • Einsatzorte sondieren und einschätzen,
  • Gefahren erkennen und vermeiden,
  • Unfälle richtig absichern,
  • Rettungsdienstliche Maßnahmen erlernen,
  • Umgang mit Menschen in Krisensituationen,
  • Transport von Patientinnen und Patienten,
  • Übergabe von Patientinnen und Patienten an Ärztinnen oder Ärzte.

Wir erwarten:

  • Vollendung des 18. Lebensjahrs zum Ausbildungsbeginn,
  • mindestens einen mittleren Schulabschluss; ebenso qualifiziert ein Hauptschulabschluss oder gleichwertiger Schulabschluss mit einer erfolgreich abgeschlossenen zweijährigen Berufsausbildung zur Zulassung für die Ausbildung,
  • persönliche Voraussetzungen für die Berufung in das Beamtenverhältnis,
  • gesundheitliche Eignung für den feuerwehrtechnischen Dienst einschließlich der Eignung nach dem arbeitsmedizinischen Grundsatz G26.3 für Tätigkeiten mit Atemschutzgeräten,
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift,
  • Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B; eine Fahrerlaubnis Klasse C1 oder höher ist wünschenswert.

Wir bieten:

  • eine vollständige Ausbildung zur Notfallsanitäterin bzw. zum Notfallsanitäter gemäß Notfallsanitätergesetz (NotSanG),
  • Leistungen des öffentlichen Dienstes nach TVAöD-P,

Bei entsprechender Leistung und Eignung sowie bei Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen streben wir an, Sie in ein Beamtenverhältnis zu übernehmen und Sie in einer 19-monatigen Aus- und Fortbildungszeit zur Feuerwehrbeamtin/zum Feuerwehrbeamten des mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes weiterzuqualifizieren. In der Übergangszeit nach Abschluss der Ausbildung zum/zur Notfallsanitäter/-in bis zur Einstellung in den Vorbereitungsdienst für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst wollen wir Sie zu den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes nach TVöD-P befristet als Notfallsanitäter/-in im medizinischen Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr Stuttgart weiterbeschäftigen.

Nähere Auskünfte erteilt Herr Hund, Telefon 0711 5066-3246.

Bewerbungen richten Sie bitte mit den vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennzahl: 371A/3701/2018 bis spätestens 20. Dezember 2017 an das Haupt- und Personalamt der Landeshauptstadt Stuttgart, 70161 Stuttgart.
 
Beschreibung des Ausbildungsplatzes als PDF: Notfallsanitäter/-in

Auf diesen Ausbildungsplatz ist derzeit keine Online-Bewerbung möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen in Papierform.

zurück | Druckansicht | Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2016

Einsatzberichte

Wohnungsbrand, S-Rohr, Steinbachstraße
11.12.2017, 06:08 Uhr

Wohnungsbrand, S-Rohr, Steinbachstraße

Brandmeldeanlage verhindert größeren Schaden; S-Nord, Am Weißenhof
02.12.2017, 21:29 Uhr

Brandmeldeanlage verhindert größeren Schaden; S-Nord, Am Weißenhof

2.Alarm; S-Plieningen, Bernhauser Straße
30.11.2017, 01:19 Uhr

2.Alarm; S-Plieningen, Bernhauser Straße

Kellerbrand im Mehrfamilienhaus; S-Nord, Eckartstr.
27.11.2017, 12:17 Uhr

Kellerbrand im Mehrfamilienhaus; S-Nord, Eckartstr.


News

Technik