Sturmtief Burglind richtet zahlreiche Schäden im Stadtgebiet an

Feuerwehr Stuttgart

03.01.2018, 08:31 Uhr
Sturmtief Burglind richtet zahlreiche Schäden im Stadtgebiet an

Lage:
Im Laufe des Vormittags des heutigen Tages zog das Sturmtief Burglind über die Landeshauptstadt Stuttgart hinweg. Infolge der starken Orkanböen kam es zu einer stark erhöhten Zahl von Notrufen in der Integrierten Leitstelle Stuttgart.

Insgesamt liefen 130 sturmbedingte Einsätze auf, zu denen die Feuerwehr Stuttgart ausrückte. Die vorgefundenen Schäden umfassten abgedeckte Dächer, umstürzte Bäume und abgerissene Äste. Zur Beseitigung von Bäumen auf der Fahrbahn wurden die Karl-Kloß-Straße und die Neue Weinsteige kurzzeitig gesperrt. Im Bereich der Inselstraße mussten der Stadtbahnverkehr und die Straße infolge herabgestürzter Trümmer zeitweilig gesperrt werden. Im Bereich Roter Stich wurde ein 150 m² großes Blechdach abgedeckt. In der Ganghofer Straße stürzte ein Baum auf einen geparkten Pkw.
Einsätze, bei denen Personen verletzt wurden, wurden der Feuerwehr keine gemeldet.
Inzwischen hat sich die Wetterlage beruhigt, es gehen nur noch vereinzelte Schadensmeldungen ein.

Maßnahmen:
Alle Wachen der Berufsfeuerwehr und neun Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart, insgesamt über 100 Einsatzkräfte, waren zur Schadenbekämpfung eingesetzt. Gegen Mittag waren alle gemeldeten Gefahrenstellen beseitigt.

Personenschaden:
Keiner.

Sachschaden:
Keine Angabe möglich.

Kräfte Berufsfeuerwehr:
Alle fünf Feuerwachen

Kräfte Freiwillige Feuerwehr:
Insgesamt 9 Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr

Inselstraße Inselstraße Inselstraße Alexanderstraße Villastraße
zurück | Druckansicht | Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2018

Einsatzberichte

Wohnungsbrand, Stuttgart-Vaihingen
16.07.2018, 20:04 Uhr

Wohnungsbrand, Stuttgart-Vaihingen

Überlandhilfe Brand
13.07.2018, 09:13 Uhr

Überlandhilfe Brand

Überlandhilfe Brand
13.07.2018, 12:25 Uhr

Überlandhilfe Brand

Verkehrsunfall mit 3 LKW auf der Bundesautobahn A8
12.07.2018, 12:09 Uhr

Verkehrsunfall mit 3 LKW auf der Bundesautobahn A8


News

Technik