Brand in Dachgeschoßwohnung; S-Rohr, Gietmannstraße

Feuerwehr Stuttgart

18.02.2018, 15:27 Uhr
Brand in Dachgeschoßwohnung; S-Rohr, Gietmannstraße

Lage
Ein Spaziergänger meldete über den Notruf „112“ sichtbare Flammen aus einer Dachgeschosswohnung. Zudem sei eine Person am Fenster gesichtet worden. Die ILS alarmierte daraufhin 2 Löschzüge der Berufsfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr und den Rettungsdienst.

Maßnahmen
Der Bewohner der betroffenen Wohnung konnte von der Feuerwehr über den Treppenraum gerettet werden. Er wurde vom Rettungsdienst versorgt.
Zur Brandbekämpfung wurden 2 Trupps mit je einem Löschrohr eingesetzt. Der Treppenraum und die Wohnung wurden belüftet. Eine Ausbreitung des Feuers konnte verhindert werden.
Eine Wohnung im 1.OG musste zur Kontrolle gewaltsam geöffnet werden.

Kräfte Berufsfeuerwehr
Direktionsdienst, Löschzüge Feuerwache 1 und 5, sowie Sonderfahrzeuge der Feuerwachen 1, 2 und 4

Kräfte Freiwillige Feuerwehr
Freiwillige Feuerwehr Abteilung Vaihingen und Birkach

Kräfte Rettungsdienst
2 Rettungswagen, 1 Notarzt, 1 Org.Leiter Rettungsdienst

zurück | Druckansicht | Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2018

Einsatzberichte

Unwetterlage - Sturm; Stadtgebiet Stuttgart
23.09.2018, 19:00 Uhr

Unwetterlage - Sturm; Stadtgebiet Stuttgart

Personenbergung von einem Baukran
18.09.2018, 14:40 Uhr

Personenbergung von einem Baukran

Verkehrsunfall mit LKW auf der BAB 8 AS Möhringen
17.09.2018, 11:11 Uhr

Verkehrsunfall mit LKW auf der BAB 8 AS Möhringen

Wohnungsbrand, Möhringen, Filderbahnstraße

Wohnungsbrand, Möhringen, Filderbahnstraße


News

Technik