Brand im Hochhaus

Feuerwehr Stuttgart

29.03.2018, 14:13 Uhr
Brand im Hochhaus
Heimrauchmelder rettet Leben

Lage
Der Integrierten Leitstelle Stuttgart wurde über den Notruf „112“ in einem Hochhaus im 9.OG unklarer Rauchgeruch sowie das Piepsen eines Heimrauchmelders gemeldet. Aufgrund des Objektes wurde durch die ILS ein hoher Kräfteansatz von Feuerwehr und Rettungsdienst gemäß AAO alarmiert.

Maßnahmen
Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Rauchmelder immer noch deutlich zu hören und es war Schmorgeruch feststellbar. Durch die Feuerwehr wurde umgehend die Wohnungstüre geöffnet. Nach kurzer Zeit wurde eine Person in der stark verrauchten Wohnung gefunden. Diese wurde sofort nach draußen in den sicheren Bereich verbracht und dort von Rettungsdienst und Notarzt aufgrund einer Rauchgasintoxikation behandelt.
Die Rauchentwicklung ging von angebrannten Speisen auf dem Herd aus. Die Person war während dem Kochen gestürzt und konnte deshalb den Herd nicht mehr abschalten. Hierbei kam es dann zu der Rauchentwicklung. Die angebrannten Speisen wurden mittels Kleinlöschgerät abgelöscht und die betroffene Wohnung mittels Hochdrucklüfter belüftet. Die verletzte Person wurde in eine Stuttgarter Klinik verbracht.
Dank dem installierten Heimrauchmelder wurden Nachbarn auf den Piepston aufmerksam und alarmierten die Feuerwehr. Dieser schnelle Meldeweg über die „112“ rettete dem Patienten das Leben!

Kräfte Berufsfeuerwehr
Feuerwache 1: Löschzug, Tür-Öffner-Fahrzeug Feuerwache 2: Löschzug, Abrollbehälter-Atemschutz Feuerwache 3: Löschzug, Direktionsdienst Feuerwache 4: Gerätewagen Atemschutz-Messtechnik Feuerwache 5: Löschfahrzeug

Kräfte Freiwillige Feuerwehr
Freiw. Feuerwehr Abteilung Degerloch-Hoffeld (Führungsunterstützung) Freiw. Feuerwehr Abteilung Hedelfingen (Messtechnik) Freiw. Feuerwehr Abteilung Mühlhausen (Löschfahrzeug)

Kräfte Rettungsdienst
1 Rettungswagen, 1 Notarzt

zurück | Druckansicht | Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2018

Einsatzberichte

Baum stürzt auf Fahrleitung von Stadtbahn; S-West, Seidenstraße
13.06.2018, 11:22 Uhr

Baum stürzt auf Fahrleitung von Stadtbahn; S-West, Seidenstraße

Starkregen / Gewitter, gesamtes Stadtgebiet
07.06.2018, 19:38 Uhr

Starkregen / Gewitter, gesamtes Stadtgebiet

Verkehrsunfall mit zwei PKW; Pragstr, S-Bad Cannstatt
02:06.2018, 20:10 Uhr

Verkehrsunfall mit zwei PKW; Pragstr, S-Bad Cannstatt


News

Technik