"Goldenen Euronotruf Stern" verliehen

Feuerwehr Stuttgart

Auszeichnung für die Feuerwehr Stuttgart
"Goldenen Euronotruf Stern" verliehen

Am 04. Mai 2018 verlieh das Europazentrum Baden-Württemberg auf dem Schlossplatz den „Goldenen Euronotruf Stern“ an die Feuerwehr Stuttgart. Mit dieser Auszeichnung wurde die Wehr für ihre besonderen Verdienste bei der Aktion „Ein Europa – eine Nummer“ geehrt. Stellvertretend für die Landeshauptstadt und die Feuerwehr nahmen Ordnungsbürgermeister Dr. Martin Schairer und Amtsleiter Dr. Frank Knödler den Euronotruf-Stern aus den Händen von Nils Bunjes vom Europazentrum entgegen.

Schon 1991 wurde die 112 als europaweite Notrufnummer von den EU-Staaten beschlossen. Allerdings weiß auch heute nur rund jeder fünfte Bürger, dass die Notrufzentralen in ganz Europa über diese gemeinsame Nummer erreichbar sind. Um die Notrufnummer bekannter zu machen, wurde auf Initiative des Europäischen Parlaments der Tag des europaweiten Notrufes 112 am 11.2. ins Leben gerufen.

Die Feuerwehr Stuttgart hat sich von Anfang an mit großem Engagement an der Aktion beteiligt. So wurden über viele Jahre teils spektakuläre Aktionen durchgeführt: Neben Präsentationen, Informationstagen und Fotoaktionen bleibt vor allem das Entrollen eines riesigen Euronotruf-Banners durch die Höhenrettungsgruppe am Fernsehturm in Erinnerung.
Auch im Internetauftritt der Feuerwehr, den Pressemeldungen und den Einsatzberichten wird immer wieder auf den europaweiten Notruf hingewiesen. Sichtbarster Beweis für das Engagement ist aber die Beklebung aller Fahrzeuge mit dem Euronotruf-Symbol, der 112 im Sternenkranz auf blauem Grund.
Auch diesmal war die Feuerwehr präsent und nahm nicht nur die Auszeichnung entgegen: Die Freiwillige Feuerwehr Weilimdorf war mit der Drehleiter und einem Löschfahrzeug vor Ort und unterstützte publikumswirksam die Aktion des Europazentrums.

Mit dem „goldenen Euronotruf-Stern“, werden besondere Verdienste von Feuerwehren, Rettungsdiensten, Nichtregierungsorganisationen, öffentlichen Stellen oder auch Einzelpersonen im Sinne der Aktion „Ein Europa – eine Nummer“ ausgezeichnet. Jeder Stern wird in Handarbeit gefertigt, was ihn zu etwas ganz Besonderem macht, gleich dem Engagement derjenigen, die mit diesem Preis ausgezeichnet werden. Alle Euronotruf-Sterne werden von Menschen mit Behinderung in der Schreinerei der Neckartalwerkstätten des Caritasverbands für Stuttgart e.V. gestaltet und produziert. Ihr Engagement für den Euronotruf leistet ebenfalls einen aktiven Beitrag zu einem Europa des Helfens, für das auch die 112 steht.

zurück | Druckansicht | Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2018

Einsatzberichte

Lkw auf Autobahn BAB 8 umgekippt
11.08.2018, 13:03 Uhr

Lkw auf Autobahn BAB 8 umgekippt

PKW-Brand an Wohngebäude; S-Mitte, Nesenbachstraße
11.08.2018, 04:57 Uhr

PKW-Brand an Wohngebäude; S-Mitte, Nesenbachstraße

Hilfeleistung; Stuttgart-Hofen, Max-Eyht-See
02.08.2018, 09:05 Uhr

Hilfeleistung; Stuttgart-Hofen, Max-Eyht-See


News

Technik