Unwettereinsatz, Stuttgart-Vaihingen, Botnang, Büsnau

Feuerwehr Stuttgart

01.06.2018, 00:15Uhr
Unwettereinsatz, Stuttgart-Vaihingen, Botnang, Büsnau

Lage:
Gegen Mitternacht kam es zu den vom Deutschen Wetterdienst angekündigten Gewittern mit Starkregen.
Gegen 0:15 Uhr zog das Gewitter über das Stadtgebiet der Landeshauptstadt Stuttgart. Besonders betroffen waren die Bereiche Vaihingen, Botnang und Büsnau.
Innerhalb weniger Minuten nach Beginn des Starkregens kam es zu einem vermehrten Notrufaufkommen über den europaweiten Notruf 112 aufgrund der Wetterlage. Die Integrierte Leitstelle wurde bereits im Voraus personell aufgestockt. Die Wetterlage führte zu ca. 20 Einsätzen. Insbesondere vollgelaufene Keller und Tiefgaragen. Sowie ein mit ca. 15cm überfluteter Tunnel der Vaihinger Ortsumfahrung. Die Lage in Stuttgart blieb aber glücklicherweise übersichtlich und konnte von den Einsatzkräften der Feuerwehr und im Bereich des Tunnels mit Unterstützung der Stadtentwässerung zügig abgearbeitet werden.

Kräfte Berufsfeuerwehr:
Feuerwache 5: Leitungsdienst, Feuerwache 1: Leitungsdienst

Kräfte Freiwillige Feuerwehr:
Freiw. Feuerwehr Abteilung Vaihingen, Botnang und Büsnau

zurück | Druckansicht | Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2018

Einsatzberichte

Baum stürzt auf Fahrleitung von Stadtbahn; S-West, Seidenstraße
13.06.2018, 11:22 Uhr

Baum stürzt auf Fahrleitung von Stadtbahn; S-West, Seidenstraße

Starkregen / Gewitter, gesamtes Stadtgebiet
07.06.2018, 19:38 Uhr

Starkregen / Gewitter, gesamtes Stadtgebiet

Verkehrsunfall mit zwei PKW; Pragstr, S-Bad Cannstatt
02:06.2018, 20:10 Uhr

Verkehrsunfall mit zwei PKW; Pragstr, S-Bad Cannstatt


News

Technik