Stadtbahn und 2 Pkw kollidiert

Feuerwehr Stuttgart

26.07.2018, 19:41 Uhr
Stadtbahn und 2 Pkw kollidiert

Lage
Die SSB-Leitstelle informierte die ILS Stuttgart über einen Verkehrsunfall, wobei eine Straßenbahn und zwei Pkw zusammengestoßen sind. Wenige Minuten nach Alarmierung trafen die ersten Einsatzkräfte an der Unfallstelle ein. Es zeigte sich, dass ein Pkw während eines Abbiegevorgangs von einer Stadtbahn erfasst und mehrere Meter weggeschleudert wurde. Ein entgegenkommender PKW konnte dem Fahrzeug nicht mehr ausweichen und kollidierte mit diesem.

Maßnahmen
Seitens der Feuerwehr wurden die Fahrer der beteiligten PKW medizinisch erstversorgt. Die Insassen der Bahn wurden durch die Feuerwehr betreut und aus der Bahn evakuiert. Mit dem Schienenersatzverkehr ging die Fahrt für die unbeteiligten Personen ab der Haltestelle Ruhbank weiter. Im weiteren Einsatzverlauf wurden Betriebsmittel der Unfallfahrzeuge aufgenommen und der Brandschutz sichergestellt. In Absprache mit der SSB wurde die Bahn nach Entfernung diverser beschädigter Verkleidungsbleche verfahren. Durch das umsichtige Verfahren der Bahn konnte die unfallbedingt unter einem Drehkranz eingeklemmte Motorhaube entfernt werden, ohne dass die Bahn aus den Gleisen gesprungen ist.

Kräfte Berufsfeuerwehr
Direktionsdienst, Löschzug Feuer- und Rettungswache 5, Rüstzug Feuerwache 3

Kräfte Freiwillige Feuerwehr
Abteilung Sillenbuch und Degerloch

Kräfte Rettungsdienst
2 Rettungswagen, Notarzt

zurück | Druckansicht | Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2018

Einsatzberichte

Brand 4, Stuttgart-Vaihingen, Katzenbachstraße
06.12.2018, 19:10 Uhr

Brand 4, Stuttgart-Vaihingen, Katzenbachstraße

Verkehrsunfall mit Straßenbahn
03.12.2018, 09:18 Uhr

Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Verkehrsunfall; S-Hedelfingen, Otto-Hirsch-Brücken
29.11.2018, 12:00 Uhr

Verkehrsunfall; S-Hedelfingen, Otto-Hirsch-Brücken

Küchenbrand, Stuttgart-Süd,  Eierstraße
27.11.2018, 14:51 Uhr

Küchenbrand, Stuttgart-Süd, Eierstraße


News