Wohnungsbrand

Feuerwehr Stuttgart

04.08.2018, 07:19 Uhr
Wohnungsbrand
Stuttgart - Wangen

Aus einem Fenster im Dachgeschoss des 5-geschossigen Mehrfamilienhauses drang am Samstagmorgen Rauch heraus. Eine Nachbarin rief über 112 die integrierte Leitstelle Stuttgart an und schilderte den Brand. Daraufhin alarmierte diese sofort die Feuerwehr und den Rettungsdienst.
Bereits sechs Minuten später trafen die ersten Einheiten an der Einsatzstelle ein. Bei der Erkundung zog der dichte Rauch schon in den Treppenraum. Die Wohnungstür wurde geschlossen und die Bewohnerin ins Freie verbracht und dem Rettungsdienst übergeben.

Ausgerüstet mit Atemschutzgeräten ging ein Trupp mit einem Löschrohr über den Treppenraum in die Wohnung zur Brandbekämpfung vor. Innerhalb von 20 Minuten konnte die brennende Küchenzeile abgelöscht und die Räume maschinell belüftet werden. Alle vom Brand beaufschlagten Bereiche wurden anschließend mit der Wärmebildkamera auf eventuelle Glutnester überprüft.

Eine leicht verletze Person

zurück | Druckansicht | Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2018

Einsatzberichte

Lkw auf Autobahn BAB 8 umgekippt
11.08.2018, 13:03 Uhr

Lkw auf Autobahn BAB 8 umgekippt

PKW-Brand an Wohngebäude; S-Mitte, Nesenbachstraße
11.08.2018, 04:57 Uhr

PKW-Brand an Wohngebäude; S-Mitte, Nesenbachstraße

Hilfeleistung; Stuttgart-Hofen, Max-Eyht-See
02.08.2018, 09:05 Uhr

Hilfeleistung; Stuttgart-Hofen, Max-Eyht-See


News

Technik