PKW-Brand an Wohngebäude; S-Mitte, Nesenbachstraße

Feuerwehr Stuttgart

11.08.2018, 04:57 Uhr
PKW-Brand an Wohngebäude; S-Mitte, Nesenbachstraße

Durch ein schnelles Eingreifen der Feuerwehr konnte in den frühen Morgenstunden in der Stuttgarter Innenstadt schlimmeres verhindert werden.
Bürger meldeten der Integrierten Leitstelle über den europaweiten Notruf 112 und über die Polizei einen in Vollbrand stehenden PKW, der direkt in einem Innenhof an einem mehrgeschossigen Gebäude abgestellt war. Ein Atemschutztrupp nahm umgehend die Brandbekämpfung mit einem Löschrohr vor. Durch gekippte Fenster im Treppenraum drang Brandrauch in das Gebäude ein, wodurch dieses geräumt werden musste. Im Einsatzverlauf wurde das Gebäude durch einen Atemschutztrupp auf etwaige Verletzte abgesucht. Hierzu mussten auch einige Wohnungen, die verschlossen waren durch die Besatzung eines Spezialfahrzeuges der Feuerwehr geöffnet werden.
Bereits 20 Minuten nach Eintreffen der Feuerwehr konnte durch den Einsatzleiter Feuer Aus gemeldet werden. Im weiteren Verlauf wurde die Fassade auf etwaige Glutnester kontrolliert, sowie das betroffene Gebäude mit Hochleistungslüftern belüftet.
Im Einsatz waren von den Feuerwachen 1 und 2 der Berufsfeuerwehr insgesamt 18 Einsatzkräfte. Ein Rettungswagen stand zur Absicherung und für etwaige Verletzte bereit, musste aber nicht eingreifen.

zurück | Druckansicht | Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2018

Einsatzberichte

Verkehrsunfall mit Straßenbahn
03.12.2018, 09:18 Uhr

Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Verkehrsunfall; S-Hedelfingen, Otto-Hirsch-Brücken
29.11.2018, 12:00 Uhr

Verkehrsunfall; S-Hedelfingen, Otto-Hirsch-Brücken

Küchenbrand, Stuttgart-Süd,  Eierstraße
27.11.2018, 14:51 Uhr

Küchenbrand, Stuttgart-Süd, Eierstraße

Ausgelöster Heimrauchmelder
25.11.2018, 08:31 Uhr

Ausgelöster Heimrauchmelder


News