Personenbergung von einem Baukran

Feuerwehr Stuttgart

18.09.2018, 14:40 Uhr
Personenbergung von einem Baukran
Stuttgart-Münster, Schussengasse

Die Polizei entdeckte eine Person in der Struktur eines 40 m hohen Baukranes in ca. 35 m Höhe.
Hierauf wurde die Feuerwehr und der Rettungsdienst alarmiert um die regungslose Person vom Kran zu retten.
Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte die Polizei bereits den Kran bestiegen und die Lage auf dem Kran erkundet. Bei der Person, die kurz unter der Krankanzel in der Kranstruktur lag, konnte nur noch der Tod festgestellt werden.

Der Leichnam wurde nun durch Kräfte der Höhenrettung mittels Flaschenzug und Schleifkorbtrage vom Kran geborgen und der Polizei übergeben.

zurück | Druckansicht | Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2019

Einsatzberichte

Schwerverletzter auf der Downhill-Strecke
12.03.2019, 10:43 Uhr

Schwerverletzter auf der Downhill-Strecke "Woodpecker"; S-Süd

Sturmtief Eberhard verursacht viele Schäden in Stuttgart
10.03.2019, 14:15 Uhr

Sturmtief Eberhard verursacht viele Schäden in Stuttgart

Verkehrsunfall; S-Nord, Rosensteinstraße
06.03.2019, 23:49 Uhr

Verkehrsunfall; S-Nord, Rosensteinstraße

Sturmtief
04.03.2019

Sturmtief "Bennet" verursacht mehrere Schäden im Stadtgebiet


News

2. Herzkind e.V. Benefizfußballturnier
Sportsparte Fußball

2. Herzkind e.V. Benefizfußballturnier