Brand 4, Stuttgart-Mitte, Sophienstraße

Feuerwehr Stuttgart

09.01.2019, 07:06 Uhr
Brand 4, Stuttgart-Mitte, Sophienstraße
brennen Mülltonnen am Gebäude

Ein aufmerksamer Passant meldete der Integrierten Leitstelle einen brennenden Müllcontainer, der direkt an einem Gebäude stehen würde.
Die Erkundung durch den Leitungsdienst ergab, dass in einem Hinterhof in einem Müllabstellplatz mehrere größere Müllbehälter in Vollbrand standen. Die Rauch- und Brandentwicklung nahm schnell zu. Die Rauchsäule entwickelte sich entlang der vorderen und rückwärtigen Gebäudefassade. Das Feuer griff bereits auf installierte Klimageräte und die Deckenverkleidung über.
Die Feuerwehr verschaffte sich gewaltsam Zugang zum Müllunterstand und begann umgehend mit zwei Löschrohren und vier Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr unter Atemschutz mit der Brandbekämpfung. Zeitgleich wurde die Alarmstufe erhöht und ein weiteres Löschfahrzeug zur Unterstützung nachgefordert.
Des Weiteren wurden die direkt darüber liegenden Stockwerke kontrolliert. In manchen Etagen konnte eine leichte Verrauchung festgestellt werden. Im obersten Stockwerk befand sich eine Privatklinik. Hier mussten Patienten aufgrund des eingedrungenen Brandrauches in andere Zimmer verlegt werden.
Alle Bereiche konnten auf natürliche Weise belüftet werden. Ein Übergreifen auf weitere Müllbehälter und auf Gebäudeteile wurde erfolgreich verhindert. Nachdem das Feuer gelöscht war, musste die Feuerwehr noch herabhängende Deckenteile entfernen, um einen gefahrlosen Zugang zum Gebäude zu gewährleisten.

Kräfte Berufsfeuerwehr:
Löschzug Feuerwache 1
1 Hilfeleistungslöschfahrzeug Feuerwache 2

Kräfte Freiwillige Feuerwehr:
keine

Kräfte Rettungsdienst:
1 RTW

zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2018