Herzlichen Glückwunsch!

Feuerwehr Stuttgart

Drei weitere Kollegen zum Notfallsanitäter weiterqualifiziert
Herzlichen Glückwunsch!

A: Atemwege waren frei
B: Atemfrequenz erhöht
C: Rekapzeit 2 sek., Pulsfrequenz deutlich erhöht, rhythmisch gut tastbar
D: zu Ort, Person, Zeit und Situation voll orientiert. Keine neurologischen Ausfälle
E: deutliche Aufregung erkennbar, schweißige Hände

So oder so ähnlich muss es den drei Kollegen der Feuer- und Rettungswache 5 (FRW 5) ergangen sein.

Aber was war geschehen? Spulen wir zurück.

Bereits im Februar konnten wir für uns einen Erfolg verbuchen. Zwei Kollegen hatten erfolgreich die Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter abgelegt. Dies galt es nun fortzusetzen.

So fand, vom 30.03. – 10.04. 2020, auf der FRW 5 ein InHouse Vorbereitungslehrgang statt. Dieser wurde von unseren Praxisanleiter durchgeführt.
Die Schwerpunkte lagen hierbei in der strukturierten Versorgung eines Notfallpatienten (z.B. ABCDE Schema) sowie das sichere Bewegen in den Handlungsempfehlungen BW für Notfallsanitäter. Aber auch theoretische Anteile wie Anatomie, Pathophysiologie, Pharmakologie sowie Einsatztaktik, Recht und Kommunikation etc. gehörten zu den Lerninhalten.

Der praktische Teil, in Form von Fallbeispielen, kam hier ebenfalls nicht zu kurz und wurde intensiv trainiert. Ziel war es, dass die Kollegen am Ende der Ausbildung in ihrer Ausübung in jeglicher Hinsicht für die Zukunft handlungskompetent sind.

Gut vorbereitet hieß es für sie ab dem 14.04. – 24.04. 2020 wieder die Schulbank zu drücken. Das gestaltete sich auf Grund der Corona Lage etwas schwierig. Der normale Schulbetrieb konnte als solcher nicht stattfinden und so wurde kurzerhand das Klassenzimmer nach Hause verlegt (Home schooling) via Videokonferenz. Für das Praxistraining musste die Schule die Mindestanzahl an Tagen und Teilnehmer reduzieren. Die fehlenden Tage haben die drei Kollegen in Eigenregie auf der Wache unter Berücksichtigung entsprechender Schutz- und Hygienemaßnahmen trainiert.

Am 27.04. und am 29.04.2020 war es aber dann soweit. Die praktische und mündliche Ergänzungs-prüfung standen an. Jetzt erklärt sich auch natürlich das am Anfang erhobene ABCDE Schema.

Trotz erschwerter Rahmenbedingungen haben alle drei die Prüfung erfolgreich bestanden und ein sehr gutes Ergebnis abgeliefert.

Im Namen der Branddirektion, der Rettungsdienstleitung und dem Team Praxisanleiter, gratulieren wir den drei Kollegen hierzu recht herzlich für diese sehr starke Leistung und bedanken uns für das entgegengebrachte Engagement.
Und natürlich nachträglich auch noch herzlichen Glückwunsch und Dank den beiden Kollegen die bereits im Februar ihre Prüfung abgelegt hatten.
Für die Zukunft wünschen wir allen fünf alles Gute und viel Erfolg.

zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2019

Einsatzberichte

Brand Stuttgart-Fasanenhof, Kurt-Schumacher-Straße
03.08.2020, 19:00 Uhr

Brand Stuttgart-Fasanenhof, Kurt-Schumacher-Straße

LKW-Brand auf der Bundesautobahn 8, Höhe S-Rohr
23.07.2020, 16:08 Uhr

LKW-Brand auf der Bundesautobahn 8, Höhe S-Rohr

Austritt unbekannter Flüssigkeit aus LKW, BAB 8, Rohrer Höhe
23.07.2020, 10:18 Uhr

Austritt unbekannter Flüssigkeit aus LKW, BAB 8, Rohrer Höhe


News

Neubau Feuer- und Rettungswache 5

Informationen und Baustellen-Webcam
Feuer- und Rettungswache 5

Informationen und Baustellen-Webcam



andere Bauvorhaben Feuerwehr