2. Alarm, Stuttgart Mitte, Olgastr.

Feuerwehr Stuttgart

08.03.2021, 13:45 Uhr
2. Alarm, Stuttgart Mitte, Olgastr.
Starke Rauchentwicklung aus DG

Lage: Am Nachmittag wird der Integrierten Leitstelle (ILS) über die Notrufnummer 112 eine starke Rauchentwicklung aus einem Dachgeschoss (4.OG) gemeldet. Es ist nicht bekannt, ob sich noch Personen in der Brandwohnung befinden.

Maßnahmen: Die ILS alarmiert daraufhin den zuständigen Löschzug der Feuerwache 1, ein weiteres Hilfeleistungslöschfahrzeug, sowie den Rettungsdienst. Aufgrund der örtlichen Nähe zur Feuerwache 1 sind die Einsatzkräfte bereits 2 Minuten nach der Alarmierung vor Ort. Zahlreiche weitere Anrufer melden, dass Rauchentwicklung und Flammen immer mehr zunehmen. Daher wird das Einsatzstichwort auf 2. Alarm erhöht und somit weitere Kräfte zur Einsatzstelle entsandt.

Im betroffenen Stockwerk leiten die Einsatzkräfte die Brandbekämpfung ein und suchen den Bereich gleichzeitig nach vermissten Person ab. Weitere Einsatzkräfte kontrollieren die benachbarten Wohnungen. Glücklicherweise befindet sich keine Person in den betroffenen Wohnbereichen. Das Feuer breitete sich hauptsächlich im Balkonbereich aus.

Personenschaden: Keiner

Sachschaden: wird von der Polizei ermittelt

Kräfte Berufsfeuerwehr:
Direktionsdienst, Inspektionsdienst, je ein Löschzug der Feuerwache 1 und 2, Kleineinsatzfahrzeug Türöffnung, Abrollbehälter Atemschutz, Gerätewagen Messtechnik

Kräfte Freiwillige Feuerwehr:
FF Birkach: Gerätewagen Messtechnik

Kräfte Rettungsdienst:
Organisatorischer Leiter Rettungsdienst
1 RTW
1 NEF

Eingesetzte Geräte:
2 Löschrohre, 1 Hochleistungslüfter, 8 Atemschutzgeräte, 1 Wärmebildkamera

zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2021