Feuerwehr Stuttgart

Übung am Ausbildungszug der DB

Am 31.03.2022 nahmen 15 Einsatzkräfte aus allen drei Wachabteilungen der
Feuerwache 2 an einer Fortbildung mit dem Ausbildungszug Gefahrgut der DB Netz AG teil.

Der Ausbildungszug Gefahrgut der DB Netze AG machte in Plochingen Station und besteht aus 4 Waggons: einem Kesselwagen zur Leckage-Abdichtung, einem begehbaren Kesselwagen, an dem die Technik sowie die verschiedenen Anschlüsse eines Kesselwagens gezeigt und erklärt werden können, sowie einem Personenwagen für den theoretischen Teil.

Die Weiterbildung gliederte sich in drei Teile. Zunächst wurde mit einer theoretischen Unterweisung begonnen. Hier frischte Schulungsleiter Uwe Lindenberg das Wissen über Gefahrgutklassen, Kennzeichnungen an Kesselwagen auf. Anschließend wurde am Unterrichtswagen der Aufbau des Kesselwagens, sowie die Anschlusstechnik zum Be- und Entladen, sowie die Zugsicherungstechnik und das richtige Verhalten im Gleis erklärt.

In einer nachfolgenden praktischen Übung konnten am Ausbildungskesselwagen das abdichten von Leckagen geübt werden. Bei der Übung unter CSA (Chemikalienschutzanzug) kam die Ausrüstung des Abrollbehälter Umwelt – Land zum Einsatz.

zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2022

Einsatzberichte

Gefahrguteinsatz im Klinikum
17.11.2022

Gefahrguteinsatz im Klinikum

Kellerbrand, Stuttgart Münster
12.11.2022, 18:15 Uhr

Kellerbrand, Stuttgart Münster

Zimmerbrand im 1.OG
03.11.2022, 13:55 Uhr

Zimmerbrand im 1.OG

Brennende Turmuhr am Hauptbahnhof
01.11.2022

Brennende Turmuhr am Hauptbahnhof


News

Neubau Feuer- und Rettungswache 5

Ausbau; Planung Umzugs- und Inbetriebnahme
// Video // Neubau Feuer- und Rettungswache 5 - Phase 2

Ausbau; Planung Umzugs- und Inbetriebnahme




andere Bauvorhaben Feuerwehr