Brand  im Dachgeschoss eines 7-geschossigen Wohn- und Bürogebäude

Feuerwehr Stuttgart

19.07.2022
Brand im Dachgeschoss eines 7-geschossigen Wohn- und Bürogebäude

• Brand im Dachgeschoss eines 7-geschossigen Wohn- und Bürogebäude
• Zettachring, Möhringen
• Ohne Personenschaden

Über den europaweiten Notruf 112 gingen bei der Integrierten Leitstelle mehr als 20 Notrufe über einen Brand im Dachbereich eines Wohn- und Bürogebäudes ein. Weitere Notrufe gingen ebenfalls bei der Integrierten Leitstelle in Esslingen ein.
Auf der Anfahrt war eine Rauchsäule zu sehen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte wurde der Brand im Bereich des Dachgartens lokalisiert. Dort brannten Bitumen auf dem Flachdach aus unbekannter Ursache. Der Brand konnte schnell über ein Löschrohr geführt über die Drehleiter gelöscht werden. Im Anschluss dessen folgte die Restablöschung sowie Kontrolle der Dachgeschosswohnung und den darunterliegenden Räumlichkeiten. Personen kamen nicht zu Schaden. Während des Einsatzes kam es zu Behinderungen des Stadtbahnverkehrs.

Einsatzkräfte
Berufsfeuerwehr
Feuerwache 1: Löschzug, KEF-T
Feuerwache 2: Inspektionsdienst, AB-Atemschutz
Feuerwache 3: Direktionsdienst
Feuerwache 4: GW-AM
Feuerwache 5: Löschzug, MTW

Freiwillige Feuerwehr
Abteilung Birkach: LF 8/6, LF-KatS
Abteilung Degerloch-Hoffeld: ELW1 zur Führungsunterstützung
Abteilung Hedelfingen: GW-Mess

Rettungsdienst
Organisatorischer Leiter Rettungsdienst
1 NEF
2 RTW

zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2022