Tödlicher Unfall auf Baustelle

Feuerwehr Stuttgart

07.01.2024
Tödlicher Unfall auf Baustelle

Am Sonntag kam es gegen 9:30 Uhr zu einem tödlichen Arbeitsunfall auf einer Baustelle in der Ulmer Straße in Stuttgart-Wangen. Bei Arbeiten an einem Silo stürzte ein Mann etwa fünf Meter tief in das leere Silo. Er zog sich durch den Sturz schwere Verletzungen zu. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten, gesichert durch ein Absturzsicherungssystem, zügig zum Patienten absteigen.

Nach der Erstversorgung wurde der Patient durch die Höhenretter mit Hilfe einer Drehleiter und eines Flaschenzuges aus dem Silo gerettet. Der Rettungsdienst übernahm die weitere medizinische Versorgung und den Transport ins Krankenhaus. Aufgrund der Schwere der Verletzungen verstarb der Mann im späteren Verlauf im Krankenhaus.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Einsatzkräfte
Berufsfeuerwehr
Feuerwache 3: Löschzug
Feuerwache 5: Leitungsdienst, Höhenretter

Freiwillige Feuerwehr
Abteilung Wangen: Löschfahrzeug, Mannschaftstransportwagen

Rettungsdienst
Rettungswagen, Notarzt, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst

zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2023