Wohnungsbrand

Feuerwehr Stuttgart

15.02.2024
Wohnungsbrand

• Mehrere Bewohner über Drehleiter gerettet
• Tragbare Leitern im Einsatz

Gegen 21:51 Uhr meldeten mehrere Personen einen Brand mit starker Verrauchung im Treppenraum eines mehrgeschossigen Wohngebäudes. Die Meldungen beinhalteten auch, dass sich Bewohner an Fenstern und auf Balkonen befinden ohne Möglichkeit einer Flucht. Umgehend wurden durch die Integrierte Leitstelle Einheiten der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr sowie des Rettungsdienstes alarmiert. Beim Eintreffen bestätigte sich die dramatische Lage. Aus dem Gebäudeeingang drang schwarzer Brandrauch. Mehrere Personen im ersten und zweiten Obergeschoss riefen um Hilfe.

In kurzer Zeit wurden mittels Drehleiter und parallel durch mehrere Atemschutztrupps, über tragbare Leitern insgesamt fünf Personen gerettet. Drei Personen sowie ein Hund konnten über den baulichen Rettungsweg in Sicherheit gebracht werden. Andere Personen konnten sich selbständig ins Freie retten.

Außerdem wurde ein Trupp unter Atemschutz mit einem Löschrohr zur Brandbekämpfung in das Gebäude entsandt. Nach der schnellen Entdeckung des Brandes und den folgenden Löschmaßnahmen konnte gegen 22:30 „Brand aus“ gemeldet werden.

Die Brandstelle wurden mit Wärmebildkameras umfangreich nachkontrolliert. Zwei noch verschlossene Wohnungen mussten von der Feuerwehr gewaltsam geöffnet werden. Jedoch konnte in diesen glücklicherweise niemand mehr angetroffen werden. Durch den Messtechnischen Dienst wurden im Gebäude Messungen auf Kohlenstoffmonoxid durchgeführt.

Der Rettungsdienst mit Notarzt sichtete insgesamt elf Personen, von denen fünf in umliegende Kliniken transportiert werden mussten.

Weite Teile des Gebäudes blieben aufgrund des Brandereignisses unbewohnbar. Die Kriminalpolizei nahm noch während des Feuerwehreinsatzes die Ermittlungen zur Brandursache auf.

Einsatzkräfte
Berufsfeuerwehr
Feuerwache 2: Inspektionsdienst, Abrollbehälter Atemschutz
Feuerwache 3: Leitungsdienst, Löschzug
Feuerwache 4: Löschfahrzeug, Atemschutz- und Messtechnischer Dienst

Freiwillige Feuerwehr
Abteilung Münster: 2 Löschfahrzeuge

Rettungsdienst
2 Rettungswagen, 1 Krankenwagen, 1 Notarzt, 1 Organisatorischer Leiter Rettungsdienst, 1 Leitender Notarzt

zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2023