Brand in einem Wohn- und Geschäftsgebäude

Feuerwehr Stuttgart

23.05.2024 22:15 Uhr
Brand in einem Wohn- und Geschäftsgebäude

Brand in einem Wohn- und Geschäftsgebäude

• Brand in einem Supermarkt in Stuttgart-Zuffenhausen
• Rauchausbreitung über mehrere Geschosse

Mehrere Anrufer meldeten am Donnerstagabend gegen 22:15 Uhr eine Feuer- und Rauchentwicklung im Erdgeschoss eines Wohn- und Geschäftsgebäudes in der Unterländer Straße in Stuttgart-Zuffenhausen.
Bei Eintreffen des ersten Fahrzeuges der Feuerwehr wurde eine starke Rauchentwicklung in einem Supermarkt im Erdgeschoss des Gebäudes festgestellt. Der Brandrauch begann sich durch undichte Türen in zwei angrenzenden Treppenräumen im Gebäude auszubreiten. Die Feuerwehr leitete umgehend die Brandbekämpfung mit zwei Löschrohren ein, gleichzeitig wurden die verrauchten Treppenräume nach Personen abgesucht. Hierbei konnte eine Person angetroffen und ins Freie gebracht werden. Diese wurde durch den ebenfalls alarmierten Rettungsdienst gesichtet. Im Anschluss an die erfolgreichen Löscharbeiten wurde der Gebäudekomplex mit Überdrucklüftern belüftet und mittels Messgeräten auf Kohlenstoffmonoxid kontrolliert.

Einsatzkräfte:
Berufsfeuerwehr:

Feuerwache 1: Kleineinsatzfahrzeug-Türöffnen
Feuerwache 2: Wechselladerfahrzeug mit Abrollbehälter-Atemschutz
Feuerwache 3: Direktionsdienst, 2 Löschfahrzeuge
Feuerwache 4: Löschzug, Gerätewagen Atemschutz/Messtechnik
Freiwillige Feuerwehr
Abteilung Stammheim: Löschfahrzeug,

zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2024