Brennende Lagerhalle führt zu massiven Rauchentwicklung

Feuerwehr Stuttgart

20.06.2024
Brennende Lagerhalle führt zu massiven Rauchentwicklung

- Bevölkerungswarnung ausgelöst

- Hotel und Sammelunterkunft geräumt

- Keine verletzten Personen

Am Donnerstagmorgen alarmierten gegen 08:35 Uhr zahlreiche Personen über den europaweiten Notruf 112 die Feuerwehr Stuttgart. Eine Lagerhalle in der Gottfried-Keller-Straße stand in Brand und führte zu einer massiven Rauchentwicklung. Die ersten Einsatzkräfte sahen bereits auf der Anfahrt eine große Rauchsäule über der Einsatzstelle.

Die Feuerwehr löste eine Bevölkerungswarnung aus und rief Personen im Umkreis von 500 Metern um die Einsatzstelle dazu auf, Fenster und Türen geschlossen zu halten, sowie Lüftungsanlagen auszuschalten. Ein benachbartes Hotel musste ebenso wie eine benachbarte Sammelunterkunft geräumt werden. Ein weiteres Hotel wurde aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage kontrolliert, konnte aber weiter in Betrieb bleiben. Gegen 10:45 Uhr konnte die Bevölkerungswarnung aufgehoben werden und sämtliche Personen zurück in die geräumten Gebäude.

Der Brand konnte mit vier Löschrohren, davon eins über eine Drehleiter, gelöscht werden. Das Gebäude konnte mit zwei mobilen Lüftern der Feuerwehr entraucht werden.

Messspezialisten der Feuerwehr nahmen Luftmessungen in der Umgebung durch und kontrollierten die umliegend Gebäude auf Schadstoffe in der Luft.

Eine Drohne der Feuerwehr fertigte Luftaufnahmen von der Einsatzstelle an, um die Löschmaßnahmen besser zu koordinieren. Die Drohne führte eine Wärmebildkamera mit und konnte somit verbleibende Brandstellen identifizieren.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten gegen 11:30 Uhr wieder auf Ihre Feuerwachen ein. Während des Einsatzes besetzen weitere Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart die leeren Feuerwachen 3 und 4.

Insgesamt war die Feuerwehr Stuttgart mit rund 70 Einsatzkräften vor Ort.

Einsatzkräfte
Berufsfeuerwehr
Feuerwache 1: Kleineinsatzfahrzeug-Türöffnung
Feuerwache 2: Löschfahrzeug, Wechselladerfahrzeug mit Abrollbehälter-Atemschutz, Gerätewagen Logistik, Wechselladerfahrzeug mit Abrollbehälter Lüftung
Feuerwache 3: Löschzug
Feuerwache 4: Löschzug, Gerätwagen Atemschutz-Messtechnik
Verwaltungsstandort: Direktionsdienst, Inspektionsdienst, Pressesprecher, Rufbereitschaft höherer Dienst

Freiwillige Feuerwehr
Abteilung Birkach: Gerätewagen Messtechnik
Abteilung Hedelfingen: Gerätwagen Messtechnik
Abteilung Stammheim: Löschfahrzeug, Großraumtanklöschfahrzeug, Mannschaftstransportwagen
Abteilung Sommerrain: Mannschaftstransportfahrzeug mit Drohne
Abteilung Degerloch-Hoffeld: Einsatzleitwagen
Abteilung Logistik: Mannschaftstransportwagen

Wachbesetzung: Abteilungen Weilimdorf, Untertürkheim, Wangen und Münster

Rettungsdienst
Notarzteinsatzfahrzeug, zwei Rettungswagen, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst

zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2024