Druckversion Feuerwehr Stuttgart


Brand in Recyclingbetrieb, S-Feuerbach, Vera-Vollmer-Straße

Feuerwehr Stuttgart

17.05.2017, 11:34 Uhr
Brand in Recyclingbetrieb, S-Feuerbach, Vera-Vollmer-Straße
Rauchsäule weithin sichtbar

Der integrierten Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst wurde am Mittwochvormittag über den Notruf 112 ein Brand in einem Recyclingbetrieb gemeldet. Mehrere Anrufer teilten parallel eine starke Rauchentwicklung mit.
Die umgehend alarmierten Einsatzkräfte erkannten schon auf der Anfahrt eine weithin sichtbare schwarze Rauchsäule. Nach dem Eintreffen bestätigte sich die erste Meldung über brennenden Sperrmüll auf einer Fläche von ca. 100 m².

Von der Feuerwehr wurde sofort über mehrere Seiten ein umfassender Löschangriff vorgenommen um den Brand unter Kontrolle zu bringen.
Durch den zum Zeitpunkt des Brandes vorherrschenden Wind wurde der Rauch in die angrenzende Nachbarschaft gedrückt. Für Anwohner bestand aber zu keiner Zeit eine Gefahr.
Mit einem zum Betrieb gehörenden Bagger wurde der Sperrmüll nach dem Ablöschen auseinander gezogen um Glutnester zur finden und um Nachlöscharbeiten durchführen zu können. Anschließend wurde der Müll in Container für die Entsorgung verladen.

Kräfte Berufsfeuerwehr:
Feuerwache 2:
1 Leitungsdienst, 2 Hilfeleistungslöschfahrzeuge,
1 Wechselladerfahrzeug mit Abrollbehälter Atemschutz

Feuerwache 4:
1 Leitungsdienst, 1 Hilfeleistungslöschfahrzeug,
1 Gerätewagen Atemschutz/Messtechnik

Feuerwache 3:
1 LKW

Kräfte Freiwillige Feuerwehr:
Freiwillige Feuerwehr Abt. Stammheim: 1 Mannschaftstransportwagen, 1 Tanklöschfahrzeug

Kräfte Rettungsdienst:
1 Rettungswagen

Eingesetzte Geräte:
Mehrere Strahlrohre und Atemschutzgeräte



Druckversion Feuerwehr Stuttgart

Mercedesstraße 35 | 70372 Stuttgart | Telefon: +49 (0711) 5066-0
www.feuerwehr-stuttgart.de | info@feuerwehr-stuttgart.de