Obergrechter Isamännli

Feuerwehr Stuttgart

10.07.2010
Obergrechter Isamännli

Am Wochenende des 09.07. – 11.07. sind Kollegen ins österreichische Große Walsertal zu einem Sprinttriathlon gefahren. Bei brütender Hitze sollten 400 Meter schwimmen, 4,5 km laufen und danach einen Pass mit rund 5 km und ca. 450 Höhenmeter bewältigt werden.

Beim Schwimmen konnte sich Kilian Wieczorek mit einer 3. Position behaupten. Beim Laufen jedoch hatte er zu kämpfen. Hier kam Robert Fenkl stark an ihm vorbei. Auf dem Rad zeigte Robert seine Stärke und konnte mit einem 10. Gesamtplatz sehr zufrieden sein. Dies bedeutete nämlich Platz 1 in seiner Altersklasse und somit auch eine Goldmedaille. Kilian Wieczorek war mit einem 15. Platz in der Gesamtwertung ebenfalls sehr zufrieden. Die Betreuer Andreas Lorenzen und Romana Zenker konnte die Starter hier sehr gut unterstützen.

Tobias Schneller verletzte sich leider beim Schwimmstart und musste das Rennen abbrechen.

Offizielle Seite

Isamännli, Kilian auf der Radstrecke Isamännli, Robert auf der Radstrecke Isamännli, Athleten im Ziel Isamännli, Athleten im Ziel
zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2024