Verkehrsunfall 2, Möhringen, Vaihinger Straße

Feuerwehr Stuttgart

13.06.2011, 16:14 Uhr
Verkehrsunfall 2, Möhringen, Vaihinger Straße

Zwei PKW waren aus noch ungeklärter Ursache zusammengestoßen. Ein Fahrzeug schleuderte über eine Böschung und kam auf dem Radweg zum Stehen, die Fahrerin wurde leicht verletzt.
Der Fahrer des zweiten Fahrzeuges wurde schwer verletzt und konnte den PKW aus eigener Kraft nicht mehr verlassen.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und leitete eine medizinische Erstversorgung der beiden Personen ein.
Die schwer verletzte Person musste schonend aus dem Fahrzeug befreit werden. Hierzu wurde mit hydraulischem Rettungsgerät das Dach des Fahrzeuges entfernt. Ein Notarzt betreute während der Rettungsaktion den Fahrer.
Der Rettungsdienst übernahm im Anschluss den Transport der beiden Personen in Stuttgarter Kliniken.

Kräfte Berufsfeuerwehr:
Leitungsdienst
2 Hilfeleistungslöschfahrzeuge

Kräfte Freiwillige Feuerwehr:
Abteilung Vaihingen

Kräfte Rettungsdienst:
1 Notarzt
2 Rettungswagen

zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2019