2. Alarm, Stuttgart - Nord

Feuerwehr Stuttgart

26.06.2011; 23:14 Uhr
2. Alarm, Stuttgart - Nord

In der Integrierten Leitstelle gingen zahlreiche Anrufe ein welche einen Dachstuhlbrand mit sichtbaren Flammen in der Friedhofstraße meldeten.
Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen in einem 4- geschossigen Wohngebäude aus den Dachfenstern und –gauben sowie dem Dachgiebel meterhohe Flammen.
Die Bewohner aus der betroffenen Wohnung konnten sich selbstständig retten.

Von der Feuerwehr wurde umgehend von einem Löschtrupp unter schwerem Atemschutzgerät ein Löschrohr über den Treppenraum zur Brandbekämpfung in die Brandwohnung vorgetragen.
Parallel wurde über zwei Drehleitern eine Brandbekämpfung von außen eingeleitet um einen Flammenüberschlag ins Dach zu verhindern. Im weiteren Verlauf wurden insgesamt drei Löschrohre im Innenangriff zur Brandbekämpfung eingesetzt.
Damit ausgeschlossen werden kann dass sich gesichert keine Personen mehr in dem Gebäude befinden wurde das Gebäude, beginnend in dem Brandgeschoss, von Atemschutztrupps abgesucht.
Um einen Wasserschaden zu verhindern wurde bereits während der heißen Phase von Einsatzkräften das Löschwasser mit einem Wasserstaubgutsauger aufgenommen.
Da beide Innenstadtwachen in dem Einsatz gebunden waren wurde über diese Zeit eine Innenstadtwache zur Sicherstellung des Grundschutzes durch die Freiw. Feuerwehr besetzt.
Zur Betreuung der Bewohner aus dem Gebäude wurden Busse der SSB angefordert. Die medizinische Betreuung wurde vom Rettungsdienst durchgeführt.

Personenschaden:
keiner

Sachschaden:
Ca. 400.000 €

Kräfte Berufsfeuerwehr:
- Löschzug FW 1
- Löschzug FW 2
- Sonderfahrzeuge
- Direktionsdienst

Kräfte Freiwillige Feuerwehr:
- Abt. Mühlhausen
- Uhlbach

Kräfte Rettungsdienst:
- Organisatorischer Leiter Rettungsdienst
- 1 Notarzt
- 2 Rettungswagen
- SEG Giebel
- Kriseninterventionsteam

Eingesetzte Geräte:
5 Löschrohre, Beleuchtungsgeräte, Hochleistungslüfter, Wasserstaubgutsauger

zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2019