Brandmeldeanlagen

Brandmeldeanlagen sind heute bei komplexen baulichen Anlagen nicht mehr weg zu denken. Entweder werden sie direkt in den entsprechenden Sonderbauverordnungen gefordert oder sie dienen als Kompensationsmaßnahme bei Abweichungen von den Bauvorschriften. Innerhalb der Branddirektion betreut und verwaltet die Abteilung Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz die zirka 700 Brandmeldeanlagen, die an die Brandmeldeempfangsanlage der Integrierten Leitstelle Stuttgart angeschlossen sind.

Bereits in der frühen Planungsphase einer Brandmeldeanlage werden die Mitarbeiter der Abteilung aktiv. Sie beraten Bauherren, Fachplaner und Errichter über die besonderen Anforderungen der Branddirektion Stuttgart. Die Technischen Anschlussbedingungen Brandmeldeanlagen bilden dabei die Grundlage. Hier wird beispielsweise beschrieben, wie Anlaufstellen der Feuerwehr oder Feuerwehr-Laufkarten in der Landeshauptstadt auszusehen haben. Bei der Vielzahl von Brandmeldeanlagen ist die konsequente Standardisierung zwingend erforderlich, um dem hohen Qualitätsanspruch der Branddirektion Stuttgart gerecht werden zu können.
 
Eine weitere Aufgabe der Abteilung Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz ist die feuerwehrtechnische Abnahme von Brandmeldeanlagen. Hier wird vor Ort geprüft, ob die Technischen Anschlussbedingungen Brandmeldeanlagen vollumfänglich eingehalten wurden. Erst wenn eine Brandmeldeanlage dem hohen Standard der Branddirektion Stuttgart entspricht, wird sie an die Brandmeldeempfangsanlage der Integrierten Leitstelle Stuttgart angeschlossen.
 
Brandmeldeanlagen können die Feuerwehr nur schnell alarmieren, wenn eine ständige Verbindung zwischen der Anlage und der Integrierten Leitstelle Stuttgart besteht. In der Landeshauptstadt können automatische Brandmeldungen auf zwei voneinander unabhängigen Wegen und damit gesichert übertragen werden. Bei allen zur Integrierten Leitstelle Stuttgart aufgeschalteten Brandmeldeanlagen wird die Übertragungseinrichtung vierteljährlich von Mitarbeitern der Abteilung manuell geprüft.

zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2016

Anfragen

Sie haben Fragen zu Brandmeldeanlagen, die zur Integrierten Leitstelle Stuttgart aufgeschaltet sind bzw. werden sollen?

Wenden Sie sich hierzu bitte immer an das Vorzimmer der Abteilung Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Telefon: (0711) 5066-1401
E-Mail:


Downloads

Technische Anschlussbedingungen

Technische Anschlussbedingungen BMA Technische Anschlussbedingungen BMA
Anlage 1: Antrag auf Anschluss einer BMA Anlage 1: Antrag auf Anschluss einer BMA
Anlage 2: Schlüsseldepot-Vereinbarung Anlage 2: Schlüsseldepot-Vereinbarung
Anlage 5: Antrag auf Versetzung des Übertragungsgeräts Anlage 5: Antrag auf Versetzung des Übertragungsgeräts
 Anlage 6: Faxvordruck für Abmeldungen Anlage 6: Faxvordruck für Abmeldungen
Anlage 7: Faxvordruck für Außerbetriebnahmen Anlage 7: Faxvordruck für Außerbetriebnahmen
Anlage 8: Vollmacht des Eigentümers zur Aufschaltung einer Brandmeldeanlage Anlage 8: Vollmacht des Eigentümers zur Aufschaltung einer Brandmeldeanlage
Anlage 9: Kündigung des Anschlusses der Brandmeldeanlage Anlage 9: Kündigung des Anschlusses der Brandmeldeanlage

Dokumente

Antrag Beibringen eines Feuerwehrschlüssels Antrag Beibringen eines Feuerwehrschlüssels