Feuerwehr Stuttgart

Drehleiter 23/12 CS (DLA-K 23/12) Magirus auf Atego
Funkrufname: Florian Stuttgart x / 33 - 01

Fünf neue Feuerwehrfahrzeuge DLA (K) 23/12 Drehleitern mit Kombinierten Bewegungen nach DIN EN 1846, E DIN 14502-2:2003-02 und DIN EN 14043
(Hubrettungsfahrzeug für die Feuerwehr)
Besonderheit : Hinterachszusatzlenkung

Daten & Fakten

Lieferung von Mercedes-Benz Fahrgestell Atego 1529, Aufbau und Teilen der Beladung durch die Firma Iveco-Magirus Brandschutztechnik, Ulm

Fahrgestell

  • Mercedes-Benz Atego 1529 F mit Euro 5-Motor, Motorleistung 210 kW / 286 PS
  • Vollautomatisches Allison-Getriebe mit integriertem Retarder.
  • fest montierte Schleuderschneeketten.
  • Hinterachszusatzlenkung (HZL):
  • Wird nur bei Bedarf von dem Fahrer zugeschaltet;
  • Lenkung der Hinterachse völlig unabhängig von der Vorderachse; somit verfügt das Fahrzeug über separat lenkbare Vorder- und lenkbare Hinterachse.
  • Ermöglicht auch in besonderen schwierigen Bebauungen und verkehrstechnisch sehr problematischen Bereichen den Einsatz dieser Hubrettungsfahrzeuge vorrangig zur Menschenrettung, aber auch zur Brandbekämpfung und zur technischen Hilfeleistung.
  • Diese Sonderfunktion ist nur bei Schrittgeschwindigkeit
    (max. 10 km/h) möglich.

Aufbau

  • Vollautomatische Drehleiter mit Rettungskorb (23 m Nennrettungshöhe, bei 12 m Nennrettungsausladung). Erweiterte Benutzungsmöglichkeit von bis zu 75  Aufrichtwinkel und Einsatzbereich bis max. minus 17  im Unterflurbereich.
  • Computergestütztes Stabilisierungsprogramm
    (CS= Computer Stabilized) aktive Schwingungsdämpfung des gesamten 4-teiligen Leiterparks).
  • Größer 3-Mann-Rettungskorb (RK 270 Vario), dadurch höhere Zuladung, 2 Multifunktionsaufnahmen z. B. für universelle Krankentragenhalterung mit höherer Zuladung oder speziellen Geräteträgern.
  • Im Führerhaus besonderer Beifahrersitz mit integrierter Halterung für einen Atemschutzgerät. Der Beifahrer kann sich somit bereits während der Fahrt mit einem Atemschutzgerät ausrüsten.
  • Leistungsfähige Sondersignaltechnik und Umfeldbeleuchtung, sowie besondere Lackierung und Beklebung für optimale aktive Verkehrssicherheit.
  • Sonderhöhe 3,20 m (statt der üblichen Normhöhe von 3,30 m), bedingt durch die Situation auf der Feuerwache 4 in Feuerbach, bei der baulich bedingt keine Feuerwehrfahrzeuge mit Normhöhen stationiert werden können.

Beladung

  • 2 Atemschutzgeräte.
  • Wasserwerfer mit max. 2000 l / min Durchflussleistung.
  • Elektrischer Hochleistungslüfter.
  • Krankentrageaufnahme für am Rettungskorb
  • schallgedämmter Stromerzeuger mit 6 kVA Leistung
  • Ausrüstung für Sturmeinsätze (u. a. Abdeckplanen, Sägen)
  • diverse feuerwehrtechnische Beladung

Kosten

  • Für alle fünf DLA (K) 23/12 CS HZL zusammen 3.194.673 € (Fahrgestell, Aufbau, Beladung, Werkstattausrüstung und Intensiv-Schulungen in Stuttgart) einschließlich MwSt..
  • Das Land Baden-Württemberg fördert die Gesamtmaßnahme mit einer Festbetragszuwendung in Höhe von 454.375 €.

Baujahr

2009

Bildergalerie

Drehleiter 23/12 CS (DLA-K 23/12) Drehleiter 23/12 CS (DLA-K 23/12) Drehleiter 23/12 CS (DLA-K 23/12) Drehleiter 23/12 CS (DLA-K 23/12) Drehleiter 23/12 CS (DLA-K 23/12) Drehleiter 23/12 CS (DLA-K 23/12) Drehleiter 23/12 CS (DLA-K 23/12) Drehleiter 23/12 CS (DLA-K 23/12) Drehleiter 23/12 CS (DLA-K 23/12) Drehleiter 23/12 CS (DLA-K 23/12) Drehleiter 23/12 CS (DLA-K 23/12)

Standort

Feuerwache 1 Süd - Florian Stuttgart 1 / 33 - 01

 S-FW 2133 (DLA K 7)

 

Drehleiter DLA-K 23/12, Feuerwache 1 Drehleiter DLA-K 23/12, Feuerwache 1

Feuerwache 2 West - Florian Stuttgart 2 / 33 - 01

 S-FW 2233 (DLA K 8)

 

Drehleiter DLA-K 23/12, Feuerwache 2 Drehleiter DLA-K 23/12, Feuerwache 2

Feuerwache 3 Bad Cannstatt - Florian Stuttgart 3 / 33 - 01

 S-FW 2333 (DLA K 9)

 

Drehleiter DLA-K 23/12, Feuerwache 3 Drehleiter DLA-K 23/12, Feuerwache 3

Feuerwache 4 Feuerbach - Florian Stuttgart 4 / 33 - 01

 S-FW 2433 (DLA K 10)

 

Drehleiter DLA-K 23/12, Feuerwache 4 Drehleiter DLA-K 23/12, Feuerwache 5

Feuer- und Rettungswache 5 Filder - Florian Stuttgart 5 / 33 - 01

 S-FW 2533 (DLA K 11)

 

Drehleiter DLA-K 23/12, Feuerwache 5 Drehleiter DLA-K 23/12, Feuerwache 5
zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2016