Erste Veranstaltungen des 11. Landesfeuerwehrtages erfolgreich

Feuerwehr Stuttgart

24.06.2013, Pressekonferenz und Ausstellungseröffnung
Erste Veranstaltungen des 11. Landesfeuerwehrtages erfolgreich

Am Montag, 24. Juni 2013 informierten der Innenminister des Landes Baden-Württemberg Reinhold Gall MdL, der in der Landeshauptstadt Stuttgart für die Feuerwehr zuständige Bürgermeister Dr. Schairer sowie der Präsident des Landesfeuerwehrverbandes und Leiter der Feuerwehr Stuttgart Dr. Frank Knödler bei einer gemeinsamen Pressekonferenz im Innenministerium über das attraktive Programm.

Am Nachmittag eröffnete Herr Ministerialdirektor Dr. Zinell gemeinsam mit dem Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes und Leiter der Feuerwehr Stuttgart Dr. Frank Knödler die Ausstellung „150 Jahre Landesfeuerwehrverband“ in Alten Schloss.

Mit zahlreichen Exponaten und Schautafeln veranschaulicht die Ausstellung im Alten Schloss die erfolgreiche Geschichte der Feuerwehren des Landes und ihrer Landesfeuerwehrverbände.

Anlässlich der Wiederkehr des 100. Geburtstags von Albert Bürger würdigt ein Teil der Ausstellung die Persönlichkeit und das Wirken des unvergessenen Wiedergründers und Vorsitzenden des Verbandes nach dem 2. Weltkrieg.

Innerhalb der Ausstellung können Schmuckumschläge, eine personalisierte Briefmarke zum 100. Geburtstag von Albert Bürger und der Sonderstempel zum Landesfeuerwehrtag 2013 erworben werden. Außerdem wird ein Briefkasten für Sammlerpost eingerichtet.

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag und Sonntag 10:00 bis 17:00 Uhr
Freitag und Samstag 10:00 bis 21:00 Uhr

Eintritt frei

Pressemitteilung Pressemitteilung
Pressekonferenz 1 Pressekonferenz 2 Ausstellung 1 Ausstellung 2
zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2018