Gartenhausbrand

Feuerwehr Stuttgart

27.12.2021
Gartenhausbrand
Stuttgart Bad Cannstatt

In Stuttgart Bad-Cannstatt stand am Montagabend ein größeres Gartenhaus in Vollbrand.
Der Brand hatte bereits auf eine angrenzende Gartenlaube übergegriffen.

Um ein weiteres Übergreifen des Feuers zu verhindern, wurde die angrenzende Gartenlaube mit einem Löschrohr geschützt.
Mit einem weiteren Löschrohr ist die Brandbekämpfung eingeleitet worden. Während den Löscharbeiten mussten mehrere Gasflaschen gekühlt und geborgen werden.

Aufgrund der langen Entfernungen zum nächsten Hydranten wurde eine Wasserversorgung zu einem rund 300 Meter entfernten Hydranten aufgebaut.

Abschließend waren umfangreiche Nachlöscharbeiten notwendig, welche aufgrund der starken Rauchentwicklung unter Atemschutz durchgeführt werden mussten.

Einsatzkräfte
Berufsfeuerwehr
Feuerwache 2: Wechselladerfahrzeug mit Abrollbehälter Atemschutz und Gerätewagen-Transport
Feuerwache 3: Leitungsdienst 3, zwei Löschfahrzeuge

Freiwillige Feuerwehr
Abteilung Untertürkheim: Zwei Löschfahrzeuge, Mannschaftstransportwagen

zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2022