Neue Einsatzkleidung

Feuerwehr Stuttgart

16.10.2023
Neue Einsatzkleidung

• Neue Einsatzkleidung für rund 500 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr
• Deutliche Steigerung der Funktionalität im Vergleich zur alten Einsatzkleidung
• Ausstattung der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart folgt Anfang 2024

Seit dem 16. Oktober rücken die rund 500 Einsatzkräfte der Stuttgarter Berufsfeuerwehr in neuer Einsatzkleidung aus. Die Stuttgarter Bürgerinnen und Bürger sehen ihre Feuerwehr Stuttgart ab sofort in einer sandfarbenen Einsatzuniform mit schwarzen Elementen. Dies ist ein deutliches Unterscheidungsmerkmal zur seitherigen, komplett dunkel gehaltenen Einsatzkleidung.

Deutliche Steigerung der Funktionalität
Der Umstieg auf eine neue Einsatzkleidung war nach über 10 Jahren notwendig geworden da bereits zahlreiche Garnituren ausgetauscht werden mussten und deutliche höhere Schutzstandards am Markt vorhanden sind.

Vorangegangen waren neben einer intensiven Marktanalyse auch mehrere Praxistests unter realistischen Bedingungen. Dabei wurden unterschiedliche Einsatzszenarien wie eine Rauchgasdurchzündung, das Vorgehen in Brandgebäuden und die technische Hilfeleistung bei Türöffnungen oder Verkehrsunfällen getestet. Die Schutzwirkung und der Tragekomfort bewerteten die Teilnehmer schriftlich. Die finale Auswertung erfolgte durch eine Arbeitsgruppe der Feuerwehr Stuttgart. Den Zuschlag erhielt die Firma S-Gard Schutzkleidung. Die Stuttgarter Version des Modells Dynamate PLUS besteht aus Einsatzjacke und Einsatzhose sowie einem integrierten Rettungssystem (IRS).

Einem weiteren Belastungstest wurde die neue Schutzkleidung bereits durch den aktuellen Grundausbildungsjahrgang unterzogen. Denn bereits seit April tragen die angehenden Einsatzkräfte die Schutzkleidung bei ihrer anspruchsvollen Ausbildung.

Umfangreiche Beschaffung
Die Gelder für die Beschaffung von rund 2.500 Garnituren Einsatzkleidung wurden frühzeitig durch den Gemeinderat zur Verfügung gestellt. Amtsleiter und Feuerwehrkommandant Dr. Georg Belge sagte am Montag in Stuttgart: „Mit der neuen Feuerwehrschutzkleidung erhalten unsere Kolleginnen und Kollegen nun eine hochmoderne und komfortable Einsatzkleidung ausgeliefert. Der bestmöglichste Schutz unserer Einsatzkräfte ist uns sehr wichtig, daher ist der heutige Tag ein bedeutsamer Meilenstein für die Feuerwehr Stuttgart“.

Freiwillige Feuerwehr wird Anfang 2024 ausgestattet
Anfang 2024 werden auch die rund 1.100 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart mit der neuen Einsatzkleidung ausgestattet.

zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2024

Einsatzberichte

LKW-Brand am Marienplatz
24.05.2024

LKW-Brand am Marienplatz

Brand in einem Wohn- und Geschäftsgebäude
23.05.2024 22:15 Uhr

Brand in einem Wohn- und Geschäftsgebäude

Brand in Patientenzimmer
20.05.2024

Brand in Patientenzimmer

Sieben Verletzte bei Brand in Wohnhaus
20.05.2024

Sieben Verletzte bei Brand in Wohnhaus


News

Neubau Feuer- und Rettungswache 5

Ausbau; Planung Umzugs- und Inbetriebnahme
// Video // Neubau Feuer- und Rettungswache 5 - Phase 2

Ausbau; Planung Umzugs- und Inbetriebnahme




andere Bauvorhaben Feuerwehr