Druckversion Feuerwehr Stuttgart


Brand in Industriebetrieb; S-Feuerbach, Mauserstraße

Feuerwehr Stuttgart

28.01.2021,
Brand in Industriebetrieb; S-Feuerbach, Mauserstraße
Kellerbrand 2. UG Industriebetrieb

Lage:
Die Feuerwehr wurde zu einem Brandmelderalarm in das Werk der Firma Mahle am Standort Feuerbach gerufen. Beim Eintreffen meldeten Betriebsangehörige einen Brand im 2. Untergeschoß des Entwicklungsbereichs. Auf Grund dieser Lage erhöhte die Feuerwehr ihr Alarmstichwort und zog weitere Kräfte nach.

Maßnahmen:
Ein Industriestaubsauger war aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. In einem von zwei Seiten vorgetragenen Innenangriff gingen drei Trupps unter Atemschutz mit drei Rohren in den Keller vor. Das Feuer war schnell gelöscht. Umfangreiche Entrauchungsarbeiten und Messungen wurden durchgeführt. In Kooperation mit Kräften der Firma Mahle konnte der sehr umfangreich begonnene Einsatz zügig abgeschlossen werden.

Personenschaden:
Kein Personenschaden

Sachschaden:
Wird vom Betreiber ermittelt

Kräfte Berufsfeuerwehr:
Feuerwachen 1-Süd, 2-West, 3-Bad Cannstatt, 4-Feuerbach

Kräfte Freiwillige Feuerwehr:
Abteilung Degerloch-Hoffeld zur Führungsunterstützung
Abteilung Hedelfingen mit Mess-Komponente
Abteilungen Botnang und Vaihingen zur Wachbesetzung Feuerwache 2-West
Abteilung Weilimdorf und Stammheim zur Wachbesetzung Feuerwache 4-Feuerbach

Kräfte Rettungsdienst:
Organisatorischer Leiter Rettungsdienst, Notarzt, Rettungswagen



Druckversion Feuerwehr Stuttgart

Mercedesstraße 35 | 70372 Stuttgart | Telefon: +49 (0711) 5066-0
www.feuerwehr-stuttgart.de | info@feuerwehr-stuttgart.de