Verkehrsunfall 3 / Stuttgart-Rot, SSB-Haltestelle Schozacherstrasse

Feuerwehr Stuttgart

08.06.2011, 15:30 Uhr
Verkehrsunfall 3 / Stuttgart-Rot, SSB-Haltestelle Schozacherstrasse
Person unter Stadtbahn

Gegen 15.30Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle Stuttgart ein Notruf über eine eingeklemmte Person unter einer Stadtbahn ein.
Die sofort alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten vor Ort unter Vornahme von hydraulischem Rettungsgerät die Stadtbahn zur Rettung der eingeklemmten Person deutlich anheben.
Die schwerverletzte Person konnte somit gerettet werden und wurde danach an den Rettungsdienst übergeben.
Nach medizinischer Erstversorgung vor Ort, wurde die schwerverletzte Person in eine Stuttgarter Klinik verbracht.
Die 3 leichtverletzten Personen aus der Stadtbahn wurden medizinisch betreut und anschließend ebenfalls in Stuttgarter Kliniken verbracht.

Personenschaden:
Eine schwerverletzte und drei leichtverletzte Personen.

Kräfte Berufsfeuerwehr:
Feuerwache 4, Löschzug
Feuerwache 3, Rüstzug

Kräfte Freiwillige Feuerwehr:
Abteilung Zazenhausen
Abteilung Mühlhausen

Kräfte Rettungsdienst:
1 Organisatorischer Leiter Rettungsdienst
1 Notarzt
3 Rettungswagen
1Krankentransportwagen
Kriseninterventionsteam

Eingesetzte Geräte:
Hydraulisches Rettungsgerät, Rüstsatz Schiene

zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2019