Feuerwehr Stuttgart

Umfangreiches Leitstellenseminar

Vom 06.11. – 08.11.2023 fand bei der Branddirektion Stuttgart – Integrierte Leitstelle ein Tagesseminar zum Thema Team Ressource Management und die Abarbeitung von Großschadenslagen in enger Zusammenarbeit mit der Integrierten Lehrleitstelle (ILLS) Bayern statt.

Das Bundesland Bayern betreibt die Staatliche Feuerwehrschule an drei Standorten für seine Feuerwehrangehörigen (Regensburg, Würzburg und Geretsried). Am Standort Geretsried wird für alle Disponenten in Bayern zudem eine Lehr-Leitstelle vorgehalten, bei welcher sämtliche Aus-und Fortbildungen durchgeführt werden. Durch die enge Kooperation der Berufsfeuerwehr Stuttgart und der SFS-G konnte an drei Tagen ein Seminar für einige Feuerwehrkollegen der ILS Stuttgart im Führungsstab der Branddirektion, als auch in der abgesetzten Notrufannahme der ILS, in welcher auch teilweise die mobile Simulationstechnik der SFS-G installiert wurde, durchgeführt werden.

Der Ausbildungsleiter der ILS Stuttgart bereitete zusammen mit den Kollegen der SFS-G zwei punktuelle Großschadenslagen vor, welche die Übungsteilnehmer zu durchlaufen hatten. Nach einer Einweisung in Team-Ressource-Management (TRM) startete der praktische Teil für alle Teilnehmer mit den beiden Übungen.
Bei dem ersten Szenario handelte es sich um einen Verkehrsunfall zwischen einem Reisebus und einem Gefahrgutlaster auf der Autobahn A8. Zwei Schwerverletzte und bis zu 35 Leichtverletzte galt es vor Ort zu versorgen und in geeignete Kliniken zu transportieren. Erschwert wurde die Aufgabe durch einen Salzsäureaustritt aus dem beteiligten LKW.

Die Vielzahl der notwendigen Einsatzmittel sowohl für den Brandschutz und die schwere technischen Hilfeleistung, als auch für den Gefahrgutzug und die medizinischen Komponente, die Disposition der Freiwilligen Feuerwehren und der nachfolgenden Wachbesetzungen forderten die Übungsteilnehmer deutlich heraus. Der „Übungsalltag“ lief natürlich weiter. Einsätze wie Brandmeldealarme, medizinische Notfälle, akute Türöffnungen oder Kleinbrände mussten in gewohnter Qualität bearbeitet werden.

Nach einer verdienten Mittagspause stand das zweite Szenario an. Ein Küchenbrand auf einem Veranstaltungsschiff auf dem Neckar breitet sich durch eine Fettexplosion schnell aus, einige Gäste des Schiffes wurden durch Rauchgase verletzt, andere sprangen in ihrer Panik in den Neckar. Für die Disponenten galt es im ersten Abmarsch sowohl Einsatzkräfte des Brandschutzes aber auch die Wasserrettung der Feuerwache 3, die Freiwilligen Feuerwehren und die DLRG, taktisch geschickt zu positionieren. Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurden sogenannte Verbrennungsbetten für Schwerbrandverletzte reserviert, und eine Druckkammer alarmiert. Eine weitere wichtige Aufgabe war es, die entblößten Wachen der Berufsfeuerwehr mit Einheiten der Freiwilligen Feuerwehren rechtzeitig zu besetzen und den Alltag am Notruf „112“, Krankentransport sowie interne Amtsleitungen weiter zu bedienen.

Beide Übungen wurden im Nachgang mit den Ausbildern besprochen. Das Feedback der Teilnehmer war sehr positiv. Auch die mitgebrachte Technik einer SIM-Station (Simulationsanlage eines Einsatzleitsystems) hat sich bewährt.

Die Übungsziele für die Lagedienstführer und die Disponenten waren vielfältig und eng gestrickt. Dank einer guten Teamarbeit untereinander und engen Absprachen, konnten die gestellten Aufgaben zielsicher absolviert werden. Ein besonderer Dank gilt den beiden Kollegen der bayrischen Lehrleitstelle für das mitgebrachte Fachwissen und der vorbildlichen Teamarbeit. Die Stadt Schwäbisch Hall war mit einem erst kürzlich umgesetzten Kollegen im Team der Ausbilder vertreten, auch hier ein herzliches Dankeschön für die gute Zusammenarbeit!

Für die Stuttgarter Trainer gilt es nun, weitere Übungstage für die Kolleginnen und Kollegen der Integrierten Leitstelle anzubieten.

zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2024

Einsatzberichte

Brandmelderalarm Fernsehturm, Degerloch
13.07.2024, 16:04 Uhr

Brandmelderalarm Fernsehturm, Degerloch

Brand im Dachgeschoss eines Neubaus
10.07.2024

Brand im Dachgeschoss eines Neubaus

Ausgedehnter Zimmerbrand in Stuttgart-Ost
09.07.2024

Ausgedehnter Zimmerbrand in Stuttgart-Ost


Einsatzreicher 3. Spieltag für die Feuerwehr Stuttgart
23.06.2024

Einsatzreicher 3. Spieltag für die Feuerwehr Stuttgart


News



Bauvorhaben Feuerwehr