Feuerwehr Stuttgart

Blaulichttag auf dem Schlossplatz

Über 20.000 Gäste besuchten am Sonntag den 7. Juli den großen Blaulichttag auf und um den Stuttgarter Schlossplatz. Der Blaulichttag fand im Rahmen der UEFA EURO 2024 an einem spielfreien Tag statt. Innenminister Thomas Strobl eröffnete den Blaulichttag, welcher von 12 – 19 Uhr bei bestem Wetter stattfand.

Auf dem Schlossplatz, der angrenzenden Planie und rund um den Eckensee zeigte die Blaulichtfamilie aus ganz Baden-Württemberg ihre Leistungsfähigkeit. Die Tauchergruppen der Feuerwehren Stuttgart und Kehl präsentierten sich mit einem Tauchcontainer. Es wurden technische Arbeiten unter Wasser vorgeführt und die Besucher konnten über ein Tauchertelefon Kontakt mit den Einsatzkräften aufnehmen.

Die Höhenrettungsgruppen der Feuerwehren Stuttgart, Ulm und Neuhausen zeigten bei verschiedenen Vorführungen an einem Feuerwehrkran und umstehenden Bäumen mehrere Einsatzszenarien.

Die Abteilung Degerloch-Hoffeld der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart sorgten mit zwei Einsatzübungen für großes Interesse bei den Besucherinnen und Besuchern. Es galt nach einem simulierten Verkehrsunfall eine eingeklemmte Person aus einem PKW zu retten. Im Nachgang konnte die Größe und das Gewicht von Schere und Spreizer selbst erlebt werden.

Für begeisterte Kinderaugen sorgte die Jugendfeuerwehr Stuttgart mit einer Spielstraße und den dazugehörigen Spritzspielen. Auch das Experimentarium der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg war am Stand vertreten. Die Brandschutzerziehung der Feuerwehr Stuttgart gab in mehreren Vorführungen wichtige Hinweise an Kinder und Eltern zum richtigen Umgang mit Feuer. Insbesondere die kleinen Experimente mit echtem Feuer blieben vielen Kindern im Gedächtnis.

Auf der großen Bühne sorgte der preisgekrönte Musikzug der Feuerwehr Stuttgart neben den Orchestern von Landes- und Bundespolizei für gute Laune. Auch Hinweise zum haupt- und ehrenamtlichen Einstieg bei der Feuerwehr, eine Vorstellung der Spezialeinheiten bei der Feuerwehr und eine Vorführung der Brandschutzerziehung gehörten zum Bühnenprogramm.

Auch zahlreiche Sonderfahrzeuge wie das Tanklöschfahrzeug-Waldbrand, zwei Großtanklöschfahrzeuge und eine Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart konnten besichtigt werden. Das Feuerwehrmuseum Stuttgart stellte ein historisches Tanklöschfahrzeug, ein Porsche-Notarzteinsatzfahrzeug und einen Kommandowagen aus. Die Altersfeuerwehr Baden-Württemberg stellte ihre Arbeit an einem Stand auf dem Schlossplatz aus. Aus dem Landkreis Böblingen kam der neue Einsatzleitwagen auf den Schlossplatz und der Landkreis Ludwigsburg war mit seiner Regieeinheit Logistik vor Ort.

Neben der Feuerwehr waren auch viele weitere Behörden und Organisationen auf dem Blaulichttag vertreten. Das Innenministerium Baden-Württemberg mit dem Bevölkerungsschutzcontainer, die Landespolizei, die Bundespolizei, von der DRF konnte ein Rettungshubschrauber besichtigt werden, die Bundeswehr stellte mehrere Fahrzeuge aus und die Hilfsorganisationen waren mit mehreren Einheiten vertreten. Auch das BBK war mit einem Präventionszelt vor Ort und etwas unbekanntere Einheiten wie die Höhlenrettung Baden-Württemberg stellten ihre Leistungsfähigkeit vor.

Organisiert wurde der Blaulichttag von den Veranstaltern des EURO 2024 Festival gemeinsam mit dem Innenministerium Baden-Württemberg, der Landes- und Bundespolizei sowie der Feuerwehr Stuttgart mit Unterstützung des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg und des Stadtfeuerwehrverband Stuttgart.

Zuletzt gab es einen solch großen Blaulichttag beim Landesfeuerwehrtag 2013 in Stuttgart. Viele Besucherinnen und Besucher äußerten den Wunsch den nächsten großen Blaulichttag nicht erst in zehn Jahren zu erleben. Von Seiten der Einsatzkräfte wurden die guten Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern betont, welche während des Blaulichttages geführt werden konnten.

zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2024

Einsatzberichte

Brandmelderalarm Fernsehturm, Degerloch
13.07.2024, 16:04 Uhr

Brandmelderalarm Fernsehturm, Degerloch

Brand im Dachgeschoss eines Neubaus
10.07.2024

Brand im Dachgeschoss eines Neubaus

Ausgedehnter Zimmerbrand in Stuttgart-Ost
09.07.2024

Ausgedehnter Zimmerbrand in Stuttgart-Ost


Einsatzreicher 3. Spieltag für die Feuerwehr Stuttgart
23.06.2024

Einsatzreicher 3. Spieltag für die Feuerwehr Stuttgart


News



Bauvorhaben Feuerwehr