Zentralstelle Wasserführende Armaturen

Zentralstelle Wasserführende Armaturen

Alle Geräte der Berufsfeuerwehr sowie der freiwilligen Feuerwehren in Stuttgart mit denen Wasser entnommen ( z.B. genormtes Standrohr, Württemberger Standrohr, Saugkorb ), weitergeleitet ( z.B. Verteiler, Druckbegrenzungsventil, Sammelstück), abgegeben ( z.B. Strahlrohr, Pistolenstrahlrohr, Schaumrohr, Werfer ) und Medien zugemischt werden ( Turbozumischer, genormter Zumischer ) müssen ständig gewartet sowie repariert werden. Dies geschieht in der Zentralstelle Wasserführende Armaturen auf der Feuerwache 4. In der Werkstatt sind 3 Beamte der 3. Wachabteilung beschäftigt die sämtliche anfallenden Arbeiten im Wachdienst erledigen.

Zentralstelle Wasserführende Armaturen Prüfanlage

Die gewarteten bzw. reparierten Wasserführenden Armaturen werden vor Verlassen der Werkstatt mit der selbst konstruierten Prüfanlage (mit bis zu 16 bar Prüfdruck) auf Funktion und Dichtigkeit geprüft. Somit ist die Werkstatt in der Lage autark von den jeweiligen Geräteherstellern Reparaturen an allen Wasserführenden Armaturen durchführen zu können.

zurück | Druckansicht | Datenschutz | RSS | Kontakt | Impressum | Interner Bereich

© Feuerwehr Stuttgart – 2016